Was sind die verschiedenen Arten des menschlichen Antigens?

Die allgemeinsten menschlichen Antigene sind die Blutfaktoren, die eine person’s Blutart feststellen. Menschliche Antigene mit.einschließen auch jene Antigene tigene, denen Antikörpern helfen zu zerspalten zu und fremde Proteine zu zerstören, die Schaden verursachen können einem person’s Körper. Diese Antigene helfen dem Körper, Zellen zu unterscheiden, die person’s besitzen System von den fremden Zellen oder von den Proteinen gehören, die diese Notwendigkeit entfernt zu werden.

Menschliche Blutzellen können eins oder beide von zwei menschlichen Antigenen enthalten. Diese menschlichen Antigene genannt A und B, und ihre Anwesenheit oder Abwesenheit feststellt der, welche Blutart eine Person hat. Leute mit Blutart A haben das menschliche Antigen A, und die mit Blutart B, haben menschliches Antigen B. Eine Einzelperson mit Art AB-Blut hat beide, und Leute mit Art O-Blut haben auch nicht nicht von diesen Antigenen auf ihren roten Blutzellen. Es gibt auch ein Antigen des menschlichen Bluts, das feststellt, ob eine Person eine positive oder negative Blutart hat.

Das Vorhandensein einer Blutart Antigen bedeutet, dass der entsprechende Antikörper von einem person’s System abwesend ist. Andererseits bedeutet das Fehlen bestimmten Antigenen, dass die Person Antikörper für jene bestimmten Antigene herstellt, die ist, warum Bluttransfusionen nicht gegeben werden dürfen, wenn sie ein menschliches Antigen nicht normalerweise vorhanden im patient’s Körper enthalten. Zum Beispiel sollte jemand mit Blutart a eine Transfusion der Art b-Blut nicht gegeben werden. Nicht vertraute Blutantigene herausbekommen eine immune Antwort mmune, die zu ernste Komplikationen oder sogar den Tod des Patienten führen kann.

Ein menschliches Antigen hergestellt durch das menschliche Leukozyteantigensystem he, dem Hilfen Antigene kennzeichnen, die fremden Proteinen gehören. Das menschliche Leukozyteantigensystem kodiert auf menschlicher Desoxyribonukleinsäure (DNA) auf dem 6. Chromosom. Dieser Abschnitt von DNA benutzt, um Proteine herzustellen, die Antigene erkennen. Der Prozess der Bestimmung eines Antigens genannt Antigendarstellung.

Die meisten Antigene im menschlichen Körper sind die, die den Körper durch die Luft, den Blutstrom oder die verdauungsfördernde Fläche eingetragen. Diese genannt exogene Antigene und gelten als feindlich durch das menschliche Immunsystem. Die anderen Arten der Antigene, die innerhalb eines person’s Körpers existieren, genannt endogene Antigene. Sie sind häufig fremde Eindringlinge, die eine gesunde menschliche Zelle und nach innen wiederholt von ihm übernommen. Antigendarstellung erlaubt diesen Eindringlingen, durch die Antikörper im Immunsystem gekennzeichnet zu werden und zerstört zu werden.