Was sind einige vorstehende Eigenschaften von Neptun?

Neptun ist ein darkish-blauer Gasriese im äußeren Sonnensystem. Er in Umlauf bringt ungefähr 30 AUs (Masse-Sun-Abstände) vom Sun und bildet eine Revolution alle 165 Jahre. Seit Pluto zu einem zwergartigen Planeten 2006 abgewertet, gewesen Neptun der äußerste Planet im Sonnensystem.

Neptun entdeckt 1846 vom französischen Astronomen Urbain Le Verrier, der sein Bestehen schloß, indem es die Bahn von Uranus überprüfte. Er genannt nach dem römischen Gott des Meeres, in Uebereinstimmung mit allen anderen Planeten, die nach alten Göttern genannt.

Neptun hat ein Volumen von 57.7 Masse und eine Masse von 17.1 Masse. Sein Durchmesser ist etwas kleiner als vier Masse. Wie die anderen Gasriesen besteht Neptun hauptsächlich Wasserstoffgas. Er erhält seine tiefe blaue Farbe vom Spurenmethan gefriert verschoben in seiner Atmosphäre. Weil sein Aufbau ein wenig von Jupiter und von Saturn schwankt, zusammen mit Uranus genannt es manchmal einen Eisriesen. Neptun ist zur Sonnensystemdynamik, weil seine Gravitationszugkraft einen 2. Asteroidengürtel im äußeren Sonnensystem stabilisiert, von dem Pluto ein Mitglied ist, der Kuiper Riemen relevant.

Obgleich Neptun massiver als sein Schwesterplanet Uranus ist, ist er wirklich kleiner, weil er kompakter ist, und sein Kern ist etwas größer. Anders als Uranus hat Neptun einige Oberflächeneigenschaften, am vorstehendsten seinen großen dunklen Punkt, ein langlebiger Sturm, der dem großen roten Punkt auf Jupiter ähnlich ist. Seine interessantere Wolkentätigkeit ist der Tatsache, dass Neptun seine eigene interne Hitze produziert, ungefähr 2.5mal teilweise zuzuschreibend, die sie vom Sun empfängt. Andere Stürme auf Neptun genannt worden Scooter und das Auge des Zauberers.

Ein anderer charakteristischer bildenneptun, der unter den Gasriesen einzigartig ist, ist das Vorhandensein der hoch qualifizierten Wolken, die Schatten auf eine undurchlässige Wolkenplattform unten werfen. Neptun ist der 2. kälteste Planet im Sonnensystem nach Uranus, mit âˆ' 224 °C (âˆ' 372 °F oder 49 K) Temperaturen gemessen an den Wolkenoberseiten 1989. Neptun hat einige kleine, schwache azurblaue Ringe, die durch das Voyagerraumfahrzeug beobachtet, als er einen Flyby 1989 bildete.

ilden, sein es wahrscheinlich einfacher, einen Vorposten als auf dem Mond zu gründen. Mars hat ein reicheres Spektrum der Elemente als der Mond, sowie eine Atmosphäre, die gegen Weltraumstrahlen ein wenig schützen. Er hat auch eine Temperatur viel näeher an dem der Masse und beträchtliche Reserven des Eises in seinen polaren Eiskappen. Selbstverständlich ist das abwärts gerichtete von Mars sein großer Abstand von der Masse. Wir konnten bessere Antriebsysteme benötigen, bevor, eine Mars-Kolonie zu errichten praktisch wird.