Was sind nicht erneuerbare Betriebsmittel?

Nicht erneuerbare Betriebsmittel sind die, die nicht erneuert werden können, und sind folglich in der Quantität begrenzt. Sie werden nah mit nicht-stützbaren Betriebsmitteln, die erneuert werden können, aber nicht mit einer Rate verbunden, die mit Verbrauch aufrechterhält. Es gibt viele verschiedenen Arten nicht erneuerbare Betriebsmittel, einschließlich der Anlage und Tierart der Fossilienbrennstoffe, des Erzes,

Fossilienbrennstoffe werden häufig als nicht erneuerbares Hilfsmittel, teilweise zitiert, weil Menschen auf ihrem Gebrauch so vertrauensvoll sind. Fossilienbrennstoffe sind organische Materialien wie Kohle, Öl und Erdgas, die durch die Anwendung der intensiven Hitze und des Drucks auf organischen Materialien über Tausenden Jahren verursacht werden. Obwohl die Masse fortfährt, natürlich zu erzeugen, übersteigt Fossilienbrennstoffe, auf die die Rate Menschen diese Betriebsmittel für Gebrauch entfernt, weit die Rate der natürlichen Entwicklung. Da Menschen die langsamen Prozesse nicht synthetisieren können, die Fossilienbrennstoffe herstellen, gelten sie als nicht erneuerbare Betriebsmittel.

Obwohl Kernkraft häufig als stützbare oder auswechselbare Energiequelle beschrieben wird, basiert sie wirklich auf den nicht erneuerbaren Elementen, die als Uran und Plutonium bekannt sind. Beide Elemente sind Naturresourcen, die nicht durch Laborkreation, wie Edelsteine synthetisiert werden, oder wieder eingesetzt werden können, wie Bäume. Da die Kreation der Kernkraft ohne den Gebrauch des Urans und des Plutoniums unmöglich ist, ist es nicht ein Energieenhilfsmittel.

Nicht erneuerbare Betriebsmittel nicht notwendigerweise hängen nur mit Energieerzeugung zusammen. Alle, die aufgebraucht werden kann und nicht ersetzt werden kann, ist eine Art nicht erneuerbares Hilfsmittel. Die Tierart zum Beispiel, die zur Löschung durch menschlichen Verbrauch gefahren wird kann gelten als ein nicht erneuerbares Hilfsmittel. Ein nordamerikanischer Vogel, der den Carolinaparakeet genannt wurde, wurde aus Bestehen heraus während des frühen - das Jahrhundert des Th 20 gejagt, begehrt für sein schönes Gefieder. Der Gebrauch bestimmter Bäume und Anlagen für Medizin hat viele Sorten weltweit zum Rand der Löschung gefahren. Obwohl Tier- und Betriebssorte durch Züchtung- und Forstwirtschaftprogramme erneuert werden kann, in denen diese Programme abwesend sind, kann vollständige Sorte innerhalb einiger kurzer Dekaden verschwinden.

Der Gebrauch von nicht erneuerbaren Betriebsmitteln ist eine umstrittene und schwierige Ausgabe. Im frühen 21. Jahrhundert bleibt menschliche Gesellschaft von den Fossilbrennstoffbetriebsmitteln für Transport, Elektrizität und eine Myriade anderen Grundbedarfs groß abhängig. Grössere Ausbildung über schwindene Betriebsmittel hat zu einen Schrei für die Entwicklung der neuen Praxis geführt, die Energieenbetriebsmittel und korrekte Managementprogramme für stützbare Betriebsmittel ausn5utzen. Trotz dieser Bemühungen fürchten einige Experten, dass Änderungen möglicherweise nicht kommen können bald genug und zu eine globale Krise führen, wenn nicht erneuerbare Betriebsmittel verschwinden.