Was war der Triassic Zeitraum?

Der Triassic Zeitraum beträgt der erste Zeitraum der mesozoischen Ära, die für ungefähr 180 Million Jahre dauerte. Mesozoische Mittel „mittleres Leben“, die Zeit zwischen alten Paleozoic und modernen Cenozoic. Von Triassic selbst war ungefähr 251 bis 199 Million Jahren vor.

Der Triassic Zeitraum markiert eine ungewöhnliche Zeit - das Leben recolonizing die Masse nach der größten Massenlöschung überhaupt, die Permian-Triassic Löschung, während, welcher 96% von Marineklassen, 70% von terrestrischen Klassen und 99.5% von einzelnen Organismen vernichtet wurden. Die exakte Ursache der Permian-Triassic Löschung bekannt nicht, aber es war so verheerend, dass Biologen nennen es formlos „das große Sterben.“

Während des Triassic Zeitraums wurde die Welt durch einen Super-continent, Pangaea und ein Super-meer, Panthalassa definiert. In der Mitte von Pangaea, gab es eine gigantische Wüste, das größte, welches die Masse überhaupt gesehen hat. Das allgemeine Klima überall war sehr heiß und trocknet und stellte eine Herausforderung für Besiedlung dar.

In den Ozeanen erschienen moderne Korallen zuerst und nahmen die beträchtlichen Riffgebäude Tätigkeiten wieder auf, die während der Silurerfast 150 Million Jahre vorherig aufgehört hatten. Ammoniten blühten und variierten von einer einzelnen Linie, die das große Sterben überlebt hatte. Einige Fische und Reptil-wie Fische blühten im Meer, einschließlich Ichthyosaurs, plesiosaurs und viele andere. Ende des Triassic Zeitraums entwickelten sich einige von diesen, besonders Ichthyosaurs, zu Dinosaurier-sortierten Anteilen. Stachelhäuter entwickelten in den Meeren.

Auf Land waren die wirklichen Sieger im Triassic Zeitraum, sowie während des Restes vom mesozoischen, die Reptilien. Deshalb wird das Mezoic benannt häufig das „Alter der Reptilien.“ Wirklich moderne Insekte, wie Libellen, entwickelten zuerst in Triassic. Unter Dinosaurieren blühten die archosauromorphs (kaltblütigen) Reptilien am meisten, über ihren endothermischen (warmblütig, Säugetier-wie) Verwandten, vermutlich, weil die kaltblütigen Reptilien sich besser der trockenen Umwelt anpaßten. Das große continent Pangaea war meistens eine Wüste, beschmutzt mit Oasen und einem dünnen Ring des Küstenlebens.

Sumpf-wie Bäume und Farne von Paleozoic, das die größten Kohlenlager auf Masse verursachte, tat die erforderliche Feuchtigkeit zum vorwärtszukommen und folglich so gut nicht während trockenen Triassic. Die Evergreens, wie Nadelbäume und andere Gymnospermen, beherrschten die Wälder des Triassic Zeitraums.