Was war die walisische Explosion?

Vor die walisische Explosion war ein Zeitraum der massiven Diversifikation und der Anpassung unter frühem mehrzelligem Leben, fing herum 542 Million Jahren an und fährt für ungefähr Dutzend Million Jahre, ein eyeblink in der Evolutionszeit fort. Der Zeitraum ist berühmt durch die Fossilien gebildet worden, die im Bürger-Schiefer, in den kanadischen Rockies gefunden werden, deren Schichten waren, Exemplare bemerkenswert gut zu konservieren, sogar die mit weichen Körperteilen.

Während der walisischen Explosion entwickelten alle 35 grundlegenden Körperentwürfe, die zugrunde liegen, modernes Leben. Als solches wurde es gesagt über Darwin, dem „nichts ihn mehr als die walisische Explosion beunruhigte, das zusammentreffende Aussehen fast aller komplizierten organischen Entwürfe.“ Wenn das Leben Zuwachs- entwickeln sollte, warum knallten so viele neuen Phyla oben sofort?

Beim Versuchen, zu erklären, warum die walisische Explosion geschah, als sie tat, konzentrieren sich Wissenschaftler auf drei Kategorien Erklärung: äußere Ereignisse wie globale biochemische Umwälzung, tatsächliche Mechanismen wie die Dämmerung der komplizierten Genome und tatsächliche Mechanismen wie die natürlichen Konsequenzen von Ökologie zu der Zeit. Die walisische Explosion fing ungefähr 50 Million Jahre nach dem Letzten der großen globalen Glaciations, eine Zeitspanne an, die notwendig gewesen sein kann, um Kompliziertheit auftauchen zu lassen.

Heute schaut die walisische Explosion nicht ziemlich so schokierend, wie sie tat, als es zuerst entdeckt wurde, obgleich es noch diskutierbar der wichtigste Evolutionszeitraum in der Geschichte des Lebens ist. Zuerst sie wurde, dass die präkambrische Ära fast irgendeine Art große, mehrzellige Organismen ermangelte, aber die Entdeckung einer Kategorie Leben genannt die Ediacaran Fauna gedacht, die anders nachgewiesen wurde. Die meiste Ediacaran Fauna war verhältnismäßig stark vereinfacht und Schwamm-wie, mit weichen Körpern, aber mehr Forschung und Fossiljagd ist erforderlich, bevor wir einen besseren Blick an der Fossilaufzeichnung erhalten und ihn mit dem vom walisischen vergleichen können.

Unter den denkwürdigen Organismen, die während der walisischen Explosion blühten, waren Aysheaia pedunculata ein weich-bodied, Gleiskettenfahrzeug-wie Sorte, Hallucigenia, ein Geschöpf, das wie ein Zweig mit Dornen, vielen trilobites und Anomalocaris aussah, möglicherweise der erste Spitzenfleischfresser auf Masse. Die Schwierigkeit der Klassifizierung viele dieser Organismen fügt der Aufregung hinzu, die den Zeitraum umgibt.