Welche ökologischen hauptsächlichrollen existieren?

Zahlreiche ökologische Rollen existieren. Diese schließen die mikroskopischen, kleinen, mittleren und großformatigen Herbivores, die Produzenten, die Fleischfresser, die Reiniger und die Parasiten mit ein. Es gibt geschätzten 7 Million Anlagen- und Tierarten auf dem Planeten heute, die meisten ihnen Insekte und besetzt jede denkbare Nische. Die populärsten Nischen scheinen, Herbivore und Parasit zu sein, wenn die Fleischfresser die kleinste Nische sind. Jedoch scheint es auch, dass, unter allen ökologischen Rollen, das des Fleischfressers die populäre Fantasie gefangennimmt, die am meisten ist.

Vor alle ökologischen hauptsächlichrollen sind fast ununterbrochen seit mindestens der walisischen Explosion, eine Hauptepisode der Evolutionsdiversifikation ungefähr 542 Million Jahren besetzt worden. Einige Paläontologen haben gefordert, dass die Entwicklung der Plünderung für die Evolutionsdiversifikation teilweise verantwortlich ist, die während des walisischen auftrat. Auf jeden Fall Ende des walisischen, wurden alle ökologischen hauptsächlichrollen bevölkert, ausgenommen die größten Organismen nur ein ungefähr Messinstrument in der Länge waren. Während des folgenden Zeitraums war der Ordovician, einige Tiere (wie nautiloids) solange 3.5 m (11.6 ft) entwickelte und durch das Karbon die Größenstrecke der Organismen heutigem ähnlich.

Obgleich Tiere im Allgemeinen zu ihren ökologischen Rollen hoch spezialisiert sind, teilen einige Tiere Rollen, und einige Evolutionsabstammungen können von einer ökologischen Rolle zu anderen entwickeln. Zum Beispiel entwickelten die Vorfahren der Wale von den mittelgroßen Landfleischfressern zu Wal-sortierten (buchstäblich) Wasserfilterzufuhren. Fleischfresser entwickelten aus Herbivores heraus und viele Fleischfresser sind auch Reiniger. Viele Fleischfresser werden groß und nicht gerade, um Opfer herunterzunehmen, aber stark mit anderen großen Fleischfressern für eine gereinigte Tötung zu konkurrieren. Die obere Größe der Fleischfresser wird durch die Quantität des Opfers vorhanden festgestellt. Unter ausgezeichneten Evolutionsumständen wie denen, die gelegentlich durch crocodilian Fleischfresser in den Sümpfen erfahren werden, können Fleischfresser zu den enormen Größen, soviel wie siebenmal im Ballon aufsteigen größer als ihre neuen Vorfahren.

Ökologische Nischen arbeiten in einem Pyramide-gegründeten Format, mit Produzenten wie Anlagen auf der Unterseite, Herbivores in der Mitte und Fleischfressern an der Oberseite, mit Spitzenfleischfressern wie Tigern an der Oberseite. Das Tier herauf die Pyramide das höher ist, weniger die Lebendmasse im Allgemeinen dem Sorte gewidmet wird und es das seltener ist. Die Tiere, die auf der Pyramide hoch sind, sind im Allgemeinen auch gegen Löschung, aber nicht immer empfindlilcher. In etwas historischen Löschungen, in denen die meisten Pflanzen weggewischt wurden, waren die Tiere, die überlebten, wirklich Reiniger eher als eingeweihte Herbivores oder Fleisch fressende Tiere.

ektrizität entlang Verlängerungsschnüre geführt werden, um die Länge des Getriebes zu erhöhen. Während Energie entlang die Schnur übertragen wird, ist ein bestimmter Prozentsatz der Energie verloren. Der Verlust liegt an der Energie, die erfordert wird, um sich entlang den Abstand von der Stromerzeugungquelle zum Benutzer zu bewegen und er begrenzt Elektrizitätsgetriebe.

Wenn das elektrische I/V in einem Stromkreis 110 Volt ist, dann ist der elektrische verlorene Strom ein Faktor von 10. Um dieses Konzept zu verstehen, das folgende Experiment versuchen. Ein Standardenergienkabel 100 Fusses (30.48 Meter) anbringen und es in eine Lampe mit einer 100-Watt-Birne verstopfen. Wenn Sie neun 100 Verlängerungskabel des Fuß (30.4 Meter) zwischen der Lampe und dem Energienanschluß anbringen, ist der Gesamtabstand, dass die Elektrizität würde reisen müssen, 1.000 Fuß (304.8 Meter). Wegen der Menge des elektrischen Stroms verlor, während reisen dieser Abstand, dort nicht genügend Energie sein würde, die, die 100-Watt-Birne zu beleuchten vorhanden ist.