Wie arbeiten Magneten?

Magneten haben Magnetfelder, die die Einzelteile anziehen, die Eisen enthalten. Z.B. mit.einschließen einige der Substanzen, die zu den Magneten angezogen, Eisen, Nickel und Stahl. Magneten benutzt für eine Vielzahl von Zwecken und reichen von der Befestigung der Einzelteile zu den Kühlraumtüren und von der Schaffung der Kompassse zur Lieferung für schnelle Achterbahnfahrten und zur Umwandlung der mechanischen Energie in elektrische Energie. Sie benutzt sogar in einigen Spielwaren.

Verständnis, wie Magneten die Mittel bearbeiten, welche die Dynamik eines Magnetfelds herausfinden. Den Raum betrachten, der einen Magneten umgibt. Dieser Raum besetzt durch eine magnetische Kraft und genannt ein Magnetfeld. Wenn ein Magnet innerhalb dieses Feldes gesetzt, fungiert er auf durch magnetische Kräfte.

Ein Magnetfeld verursacht, während das Resultat des Bewegens auflädt. Ein gutes Beispiel von diesem ist elektrischer Strom, der einen Draht durchfließt. Wenn dieses auftritt, gibt es negativ - die belasteten, subatomic Partikel, genannt die Elektronen und bewegt durch den Draht. Als diese Gebühren, Formen eines Magnetfelds um den Draht bewegen. Ebenso verursacht das Magnetfeld eines Magneten durch die Bewegung der Elektronen.

Ein magnet’s Magnetfeld entweder anzieht t oder abstößt bestimmte Metalle, sowie andere Magneten e. Ein Magnet hat zwei Enden, die als Pfosten gekennzeichnet. Ein Pfosten genannt Norden und der andere gekennzeichnet als Süden. Um Magneten miteinander anzuziehen, müssen Sie andere Enden von zwei Magneten nahe einander setzen. Die Platzierung wie Enden von zwei Magneten nahe einander die Ursachen, die gegenüber sind, auftreten en; die zwei Magneten abstoßen n.

Interessant hat die Masse ein natürliches, Magnetfeld an ist Kern. Wenn Sie einen Blick an einem Kompaß nehmen, beachten Sie, dass eine Seite signifikantes “N† und Gesichter in Richtung zum Earth’s Nordmagnetpol ist. Als solches gekennzeichnet dieses Teil des Kompassses als der kompassähnliche Pfosten. Jedoch sollte der Earth’s Nordmagnetpol nicht mit seinem Nordpol verwechselt werden. Der Nordpol ist lokalisierte Hunderte Meilen weg von dem kompassähnlichen Pfosten.

Obwohl die meisten Leute mit einfachem vertraut sind, sind Kühlraummagneten, dort viele anderen Arten Magneten. Sie kategorisiert, wie dauerhaft, temporär und elektromagnetisches. Dauerhafte Magneten beibehalten ihre magnetischen Eigenschaften während eines ausgedehnten Zeitabschnitts, während temporäre Magneten ihren Magnetismus schneller verlieren. Ein Elektromagnet ist einerseits eins, das using Elektrizität verursacht. Seine Stärke kann geändert werden gründete auf dem elektrischen Strom, der durch sie bewegen lassen.