Wie arbeitet geothermische Technologie?

Geothermische Technologie verwendet die Energie der Hitze der Masse, die innerhalb der Kruste befunden, um Energie für eine Menge Gebrauch zur Verfügung zu stellen. Für das Entwicklungsniveau in der geothermischen Technologie abhängt, von was getan und von wie viel Energie sie erfolgt. Einige Systeme können sehr niedrige Niveaus der Hitze benutzen, um Raumheizungsnotwendigkeiten zu ergänzen. Andere können sehr heiße Quellen verwenden, um Elektrizität zu produzieren.

Im Falle der Raumheizung für Gebäude, ob sie Handelsgebäude oder private Wohnsitze sind, verwendet geothermische Technologie einen sehr einfachen Prozess von Hitze Transference, um sein Ziel zu erreichen. Geothermische Schleifen angebracht e und ein Prozess von Hitze Transference holt die Hitze zum Gebäude. Dieses vollendet normalerweise, indem man Wasser- oder Frostschutzmittelflüssigkeiten innerhalb der Schleife hinzufügt. Dieses holt dann die Hitze bis zur Oberfläche, in der es zur Masse in einem dynamischen Prozess verwendet und zurückgebracht.

Die Beschränkungen dieser Art der geothermischen Technologie sind, dass, anders als gerade, Steuerenergiekosten zu ergänzen und zu helfen, es sehr wenig anderer praktischer Gebrauch hat. Tatsächlich produziert der Prozess so wenig Energie, dass er nicht sogar verwendet werden kann, um traditionelle Methoden der Heizung innerhalb einer Struktur total zu ersetzen. Um genügend Energie zu erhalten um auf die Massen zu bringen, angefordert eine viel hoch entwickeltere geothermische Technologie t.

Genügend Energie für einen großräumigen Betrieb zu produzieren bedeutet das Finden genügender Hitze, die genug zur Oberfläche nah ist, wo, IS-IS kosteneffektiv erhalten, mehr Hitze, als normalerweise an vielen Punkten auf Masse produziert. Jedoch ist jene Plätze, in denen es gefunden werden kann, die Energie, die fähig ist produziert zu werden, fast grenzenlos und sehr sauber. Jede mögliche Nebenerscheinung ist normalerweise überschüssiger Dampf, den nicht als schädlich für die Atmosphäre gilt.

Fast alle Arten geothermische Anlagen bearbeiten die selben. Dampf benutzt, um eine Turbine anzutreiben. Die Friktion der Turbine produziert die Elektrizität, die über Stromleitungen auf seinen abschließenden Bestimmungsort dann heraus gebracht werden kann, gebrauchsfertig. Um dies zu tun, müssen geothermische Brunnen gebohrt werden. Jedoch wird die Frage, wie man den Dampf erhält. In einigen Fällen ist dieses eine einfache Antwort; es produziert natürlich. In anderen Fällen müssen andere Flüssigkeiten in nächste Nähe zur Hitze gelegt werden, um den Dampf zu produzieren. Jede Weise, die Technologie ist noch sehr sauber. So kann die geothermische Technologie ändern die Situation gegeben.

Die preiswerteste Art der Anlage ist eine, wo Dampf natürlich produziert. Diese gefunden im geologisch Beschriftungsbereich, normalerweise bezeichnet durch das Vorhandensein der Geysire oder der Vulkane. Jedoch sind diese geologischen Eigenschaften manchmal Touristenattraktionen außerdem. Dieses konnte einen Konflikt zwischen zwei konkurrierenden Industrien produzieren. Im Ende muss die lokale Gesellschaft wahrscheinlich eine Entscheidung, hinsichtlich deren, wertvoller ist, die touristischen Dollar oder die preiswerte Energie treffen.