Wie formen Gletscher das Land?

Ungefähr 19.000 Jahren, war die Masse inmitten einer massiven Eiszeit, vor während deren kontinentale Gletscher als weiter im Süden als Wisconsin, die meisten von England und von Irland, Süddeutschland existierten, und die meisten von heutigem Russland. Kanada, Norwegen, Schweden, Finnland und die meisten von Russland waren unbewohnbar, vollständig bedeckt im Eis. In anderen Teilen der Welt, wie Kalifornien, waren Alpengletscher viel größer und durchdringender und schnitzten zahlreiche Eigenschaften in die Berge, die heute bleiben.

Ein Gletscher bildet, wenn Schnee fällt und nicht kann schmelzen und oben anhäuft in den Jahrhunderten in Platten des Eises zwischen einigen Dutzend Füßen und zwei Meilen stark k. Diese Gletscher tragen das ungeheure Gewicht und zerquetschen das Land unter ihnen, während sie langsam abwärts fließen. Sie schnitzen heraus die Bahnen, die als Glazial- Täler bekannt sind. Alpengletscher verschmelzen in den Bereichen, in denen sie abwärts leicht fließen können und herstellen gewellte Muster zwischen Glazial- „Flüssen“ (cirques) und „Hügel“ zwischen ihnen (Aretes). Diese Glazial- Eigenschaften bleiben Tausenden oder Millionen Jahre nach ihrer Anfangsanordnung.

Viele der erstaunlichen Eigenschaften in den Plätzen wie Yosemite-Tal gebildet worden durch Gletscher. Diese Bereiche haben die großen Ausdehnungen des herausgestellten Granits, gebildet, als Gletscher weg darüberliegende Felsenschichten rieben, um das zugrunde liegende Grundgestein aufzudecken. Viele dieser Granitoberflächen ermangeln zutreffenden Boden. Bäume müssen in den kleinen Sprüngen zwischen den Felsen wachsen. Diese Granitoberflächen gelten als Ideal für das Felsenklettern und besucht durch Hunderte Tausende von Leuten jedes Jahr zu gerade diesem Zweck. Das natürliche Wunder des Umgebens der Glazial- Täler zur Verfügung stellt einen ausgezeichneten Hintergrund für einen schwierigen Aufstieg.

Die Küsten vieler Nordländer, besonders die sofort neben der Arktis, Anzeige Fjord-bedeckten Landschaften, die durch alte Gletscher verursacht. Länder mit Fjord-bedeckten Küsten mit.einschließen Kanada, Norwegen, Island und Grönland. Norwegen gehört zu dem berühmtesten, mit Tausenden der schönen Fjorde. Der längste Fjord der Welt, Scorseby Sund, ausdehnt für 217 Meilen nd (350 Kilometer). Es gefunden auf der östlichen Küste von Grönland.