Wie viel Energie erzeugt der Sun?

Unser Sun pumpt ungefähr 386 Milliarde Million Gigawatts in Raum, meistens in Form von elektromagnetischer Strahlung. Durch Vergleich erzeugt ein großer Kernreaktor ungefähr 1 Gigawatt, und globaler Energieverbrauch ist einige tausend Gigawatts. Dieser Energieausgang ist für einen Stern in der gleichen Kategorie wie unser Sun typisch.

Vor der Entdeckung der Kernkraft, vorstellten Wissenschaftler den Sun als Kugel der verbrennenangelegenheit. Weil der Sun so groß ist, könnte es aus herkömmlicher Angelegenheit in einem Zustand der Verbrennung theoretisch bestanden haben -- aber dieser Burning könnte dauern nur für einige Dutzend, tausend Jahre bevor die Angelegenheit vollständig verbraucht worden sein. Heute wissen wir, dass der Sun durch Atomenergie getankt.

The Suns Gesamtenergieausgang langsam sinkt, während er zusammen die Kerne der hellen Elemente fixiert und verlassen mit nicht-schmelzbarer, schwererer Angelegenheit. Schließlich sinkt diese Abgabeleistung so schnell, dass die explosive Energie des Schmelzverfahrens durch den attraktiven Zug von Schwerkraft hinter sich gelassen, und der Stern einstürzt zt. Die Hitze, die vom Einsturz erzeugt, veranlaßt den Durchmesser von unserem Sun, zur Größe von Mars Bahn zu erweitern.

Nur ein winziger Teil der des Suns Energie fällt auf unsere Masse, dennoch ist diese Energie für den Betrieb fast jeder lebenden Sache auf dem Planeten verantwortlich. Es soll weit, dass, während unsere Zivilisation weiterkommt, es anfängt, schmutzige Fossilienbrennstoffe zugunsten des Reinigungsmittels und schließlich der reichlicheren Sonnenenergie wegzuwerfen.

Der Energieausgang des Sun ist nicht völlig konstant. Sonneneruptionen und Sonnenflecktätigkeit verursachen kleine Veränderungen in der Menge des Lichtes außerhalb gesendet. Es spekuliert worden, dass ein Zeitraum der gesenkten Sonnenflecktätigkeit im 17. Jahrhundert, das Maunderminimum, während eines Zeitraums der gesunkenen Hitze in benanntem Europa verantwortlich gewesen sein kann die wenige Eiszeit. Es auch theoretisiert worden, dass der des Suns Energieausgang um ungefähr 40% seit der Anordnung des Sonnensystems zugenommen.