Wie voraussage ich das Wetter sage?

In der Lage sein, das Wetter vorauszusagen nimmt häufig fachkundige Werkzeuge und eine formale Ausbildung in der Meteorologie. Für jene Hinterhofprognostiker, die irgendein abhängen wünschen nicht von, was jemand anderes sagt, oder Zugang zum Wettermann nicht haben, jedoch gibt es einige praktische Wettervorhersagespitzen. Während diese Spitzen nicht immer genaue Kommandogeräte sind, können sie zweifellos meistens helfen. Sie können ein Barometer benutzen, beobachten den Himmel und die Wolken und betrachten sogar die Geruche der verschiedenen Teile der Natur.

Für die, die ein erhalten können, kann ein Barometer ein sehr nützliches Werkzeug sein. Das Barometer über eine Zeitdauer von Stunden sorgfältig zu beobachten sollte eine genaue Weise sein das Wetter vorauszusagen. Ein Barometermesswert, der ständig oben geht, sollte freies Wetter bedeuten. Ein Barometermeßinstrument, das ständig sollte geht stürmisches Wetter unten, bedeuten. Das Barometer schwebt normalerweise irgendwo nahe 30. Alles unter diesem konnte schlechtes Wetter anzeigen. Über 30 normalerweise ist gutes Wetter.

Wolkenbeobachtung ist eine andere gute Weise, das Wetter vorauszusagen. Die dunklen, festen Wolken, bekannt als Cumulonimbus, sind normalerweise eine Anzeige über strenges Wetter, einschließlich Stürme mit vielem Regen und Wind. Wenn die dunklen Bereiche durch helleres defekt sind, oder die helleren Farben, bekannt als mammatus, dieses konnten anzeigen bewölkt, dass der Sturm oben bricht. Cirruswolken, die wispy Wolkenart in des Musters eines Pferdenendstücks sind, anzeigen normalerweise gutes Wetter s, aber konnten bedeuten, dass es eine Änderung in oder in zwei am nächsten Tag geben kann.

Eine andere Weise, das Wetter vorauszusagen ist, die Sicht im Himmel, und morgens zu betrachten. Dieses ist für Winterwettervorhersage und Sommerwettervorhersagen gut. Wenn Dunst anwesend ist, der nachts entschlossen sein kann, indem es den Mond betrachtet, sollte das Wetter klar sein. Während viele Leute Dunst mit armer Luftqualität verbinden, bedeutet es auch, dass keine Feuchtigkeit anwesend ist, Partikel abzureißen.

Ein ein wenig weniger zuverlässiges Muster für die, die das Wetter voraussagen wünschen, ist, nach Tau morgens zu suchen. Wenn es keine Schuld gibt, könnte dieses wegen der starken Winde sein, die bedeuten, dass es die Möglichkeit einer Änderung im Wetter gibt. Wenn das Wetter schlechter in der Vergangenheit Tag gewesen, bedeutet dieses, dass ein Niederdrucksystem, das durch ein Hochdrucksystem ersetzt wahrscheinliches ist. Wenn das Wetter in der jüngsten Geschichte gut gewesen, ist der gegenüberliegende Effekt wahrscheinliches Vorkommnis. Wenn Schuld anwesend ist, dann können mehr der gleichen Art des Wetters erwartet werden. In der Winterwettervorhersage bedeutet ein Nordwind gewöhnlich trockenes Wetter, während ein Südwind Regen oder Schnee bedeuten könnte.

Während viele scoff an der Phrase können „, die den Regen riecht,“ können die Geruche, die durch verschiedene Sachen abgegeben, eine andere Weise sein, das Wetter vorauszusagen. Z.B. riechen Sümpfe normalerweise ihr schlechtestes kurz vor Regen, weil der ist, wenn sie das meiste Methan freigeben. Blumen sind im Allgemeinen an ihrem wohlriechendesten kurz vor einem Regen. Das Gewöhnen an dieser Geruche bei dem guten Wetter, irgendwelche dann beachtend ändert, ist eine mögliche Weise, das Wetter vorauszusagen.