Wie was waren die ersten Sterne?

Die ersten Sterne bildeten sich ungefähr 300, Million sich Jahre nachdem Big Bang, als das Universum noch Dunkelheit war, aus ursprünglichem Gas heraus bewölkt. Die ersten Sterne wurden vom Wasserstoff und vom Helium und von keinen anderen Elementen gebildet - „metallicity auf null einstellen.“ In der Astrophysik ist ein Metall jedes mögliches Element, das schwerer als Wasserstoff oder Helium ist.

Die ersten Sterne wurden geglaubt, um sehr groß zu sein, Hunderte der Solarmassen, weil der Chunkingprozeß der Angelegenheit gerade angefangen hatte. Das frühe Universum war sehr homogen - es gab nur kleine Abweichungen in der glatten Verteilung der Angelegenheit. Langsam diese Abweichungen aufgebaut und in lokale Taschen Gas kondensiert. Dieser Prozess nahm eine riesige Menge Zeit, weil Schwerkraft verhältnismäßig schwach ist, wenn es nicht bereits viel Angelegenheit gibt, die in einen Platz angehäuft wird.

Die ersten Sterne werden „Bevölkerung III“ die Sterne, im Gegensatz zu den Sternen der Bevölkerung II, die nach ihnen kamen, und den Sternen der Bevölkerung I wie unserem Sun genannt. Diese neuere Sterne haben Inhalt des viel überstehenderen Materials, der ihre Dynamik auf wichtige Arten beeinflußt. Heute konnte ein Stern viel massiver als 150 Sonnen nicht existieren. Wegen des Vorhandenseins des Sauerstoffes, des Stickstoffes und des Carbons im Kern, Wasserstoffschmelzverfahrensreaktionen werden katalysiert, und der Stern würde sich getrennt durchbrennen, bevor er eine Wahrscheinlichkeit hatte sich zu bilden.

Aber nicht so mit den ersten Sternen. Diese Sachen waren massiv. Wissenschaftler glauben, dass sie einen kleinen Blick des Glühens dieser Sterne using das Spitzer Weltraumteleskop sich verfangen haben können. Ohne schwere Elemente in ihren Kernen, fixierten diese Sterne Wasserstoff using den pp.-Protonprozeß, der eine sehr lange Zeit nimmt. Noch wegen ihrer extremen Masse, würden diese Sterne die sehr dichten und heißen Mitten gehabt haben und die Reaktionen beschleunigt. Die ersten Sterne existierten vermutlich für no more als Million Jahre. Wegen ihres extremen Abstandes, sind wir vermutlich nicht in der Lage, sie zu beobachten, bis Teleskoptechnologie erheblich verbessert.

behielten das Foto von Benjamin Franklin, aber schielten den Entwurf zu einer all-blue Farbe. Drei-Cent und Zwölfcent Stempel wurden auch zu der Zeit eingeführt. Jene ersten Briefmarken, besonders der Eincent, sind unter Briefmarkensammlern, mit etwas Veränderungen des Stempels extrem populär geworden, der soviel wie $200.000 US-Dollars in den Auktionen erreicht.