Wie werden Getränke auf Koffein geprüft?

Es gibt einige verschiedene Methoden, die angewendet werden, um auf, wie viel Koffein zu prüfen in einem bestimmten Getränk ist. Die Tests, die benutzt werden, hängen von einigen Faktoren ab und umfassen, wie exakt die Maße sein müssen. In einem einstellenden Labor sind die drei allgemeinsten Tests flüssige Chromatographie, Gaschromatographie und UVspektroskopie.

lassen Flüssigkeit und Gaschromatographie an viel die gleiche Grundregel laufen und führen eine bewegliche Phase von etwas durch ein stationäres Bett, Teile auszusondern. Im Allgemeinen was auch immer Sie versuchen, zu prüfen, wird in eine Spalte irgendeiner Art des Materials überschritten. Die verschiedenen Teile, wie das Koffein in einem Getränk, sondern wegen der verschiedenen Affinitäten aus, die sie für haben, was auch immer als das stationäre Bett verwendet wird. Der Ausgang dieses Prozesses, ein Chromatogramm, ist ein Diagramm mit verschiedenen Spitzen, wenn jede Spitze einen anderen Bestandteil darstellt. So, sobald ein Test so auf ein Getränk gemacht wird, tut wer auch immer die Notwendigkeiten des Tests gerade, das Chromatogramm zu betrachten an der Koffeinspitze, um festzustellen wie viel Koffein in der Gesamtmischung anwesend war.

In der flüssigen Chromatographie was auch immer geprüft wird, bleibt in einer flüssigen Form beim Überschreiten durch die stationäre Phase. Flüssige Chromatographie kann in einer Spalte stattfinden, aber kann auf einer Fläche auch stattfinden. Für mehr Präzision und mit Hochdruck, kann eine Flüssigkeit unterworfen werden, was leistungsstarke flüssige Chromatographie genannt wird (HPLC), die tatsächlich ist, was sehr exakte Ermittlungen des Koffeingehalts verwenden. In der Gaschromatographie wird die Flüssigkeit, die geprüft wird, in einen gasförmigen Zustand zusammen mit einem beweglichen Gas wie Helium eingesetzt, bevor man durch die stationäre Phase überschreitet.

In der UVspektroskopie wird ein Licht durch eine Flüssigkeit geführt, und die Weise das Licht kommt heraus die anderen Seitenhilfenwissenschaftler feststellen den Koffeingehalt der Flüssigkeit. Verschiedene Mittel haben verschiedene Wellenlängen, und diese sind ziemlich exakt. Durch das Sehen, wie die Farbe des Lichtes, das durch die flüssigen Änderungen führt, Wissenschaftler die Menge der verschiedenen Mittel sehr spezifisch feststellen kann, die in der Flüssigkeit sind. Dieses ist eine ziemlich populäre Methode der Bestimmung des Koffeins in den Flüssigkeiten, und neue Fortschritte im Feld haben es sogar spezifisch gebildet.

Vor kurzem ist eine neue Methode der Bestimmung, ob ein Getränk Koffein in ihm hat, aufgetaucht. Using hitzebeständige Antikörper von den Lamas und Kamele, haben Wissenschaftler mit einer hoch-beweglichen Vorrichtung aufgekommen, die in einen Tasse Kaffee oder ein Tee oder jedes mögliches andere Getränk fallen gelassen werden kann, um das Vorhandensein des Koffeins zu ermitteln. Obgleich dieses Technik doesn’t genaue Mengen geben, ist es für Leute nützlich, die versuchen, Koffein in ihren Diäten völlig zu vermeiden, und möchte sicherstellen, dass der Decaf, den sie bestellen, tatsächlich non-caffeinated.