An welchem Alter gilt jemand als einen zugelassenen Erwachsenen in den US?

Das Alter an, welches gilt als einen zugelassenen Erwachsenen in den US, ist gewöhnlich 18. Was definiert, ist ein zugelassener Erwachsener Fähigkeit, an den Verträgen erlaubterweise zu arbeiten, teilzunehmen, zu wählen, zu heiraten, sexuelle Zustimmung zu geben und dem Militär sich anzuschließen. Sein ein zugelassenes Erwachsenes unter 21 gibt einem das Recht in den meisten Zuständen nicht zum Kaufspiritus, jedoch.

Das Alter man steht einem zugelassenen Erwachsenen in den US beträgt groß das Alter, an dem den meisten Kindern als Erwachsene in der Welt gelten. Einige Länder stellen dieses Alter niedriger ein, aber in die meisten der westlichen Welt, gilt man als einen Erwachsenen bei 18.

In einigen Fällen ist ein Kind unter 18 ein zugelassener Erwachsener besonders zum Zweck der heiratenoder unterzeichnenden Verträge, vor 18. Dieses ist selten und neigt aufzutreten, wenn ein Kind seine oder Eltern für Emanzipation klagt. Ein emanzipiertes Kind ist noch ein “minor, † jedoch und kann möglicherweise nicht wählen, bis er oder sie 18 drehen.

Für viele Eltern bedeutet der zugelassene Erwachsene des Ausdruckes nicht, dass ihre Kinder bestimmte erwachsene Eigenschaften besitzen. Z.B. deutet Sein ein Erwachsenes In der Lage sein, fällige Entscheidungen zu treffen an, nimmt an den bürgerlichen Angelegenheiten teil, hat Self-control, und ist verantwortlich. Ca. 18 Einjahres ermangeln einfach diese Eigenschaften und benötigen weitere Zeit, sie zu entwickeln. Sie betrifft einige Eltern, dass ein 18 Einjahres die Leben-Änderung von Entscheidungen, wie früh heiraten oder das Anschließen des Militärs bilden kann, die möglicherweise nicht mit bedeutendem Vorbedacht gebildet worden sein kann.

Es gibt sehr wenig, dass Eltern tun können, um solch eine Situation zu korrigieren. Viele bedauern, dass sie nicht mehr irgendeine Art Steuerung über ihren jungen zugelassenen erwachsenen Kindern haben. Ironisch für das Kind ist möglicherweise, dass diese Art der Steuerung zugehörig beim Sein ein Erwachsenes, im Wesentlichen bedeutet, dass ein Elternteil keine weitere zugelassene Verantwortlichkeit hat, sich für Sie zu interessieren.

Selbst wenn ein eben zugelassener Erwachsener noch in der Highschool ist, ist ein Elternteil unter keinem zugelassenen Druck häufig fortzufahren, Gehäuse oder Sorgfalt zur Verfügung zu stellen. Etwas Ausnahmen dieser Richtlinie sind, besonders in den Fällen der Scheidung, in der ein Gatte noch Kindergeld behauptet, oder der Hilfe bei den Zahlungen für Hochschule nachgewiesen worden. Einige Eltern glauben, dass anhaltende finanzielle Unterstützung wirklich zur Tatsache, dass das Kind wirklich nicht durchaus ein Erwachsener noch ist, unabhängig davon Alter bezeugt.

Die Ausgabe des zugelassenen Erwachsenseins ist ein sehr klebriges für Kinder in der Pflegeunterbringung. Bei 18 altern sie im Wesentlichen aus dem System heraus und der Zustand hat nicht mehr die Belastung der Unterstützung sie. In einigen Fällen fahren Pflegeeltern parent ein Kind fort, das technisch ein Erwachsener ist. Jedoch finden sich einige Kinder adrift am Punkt, als sie der meiste Gebrauch die Hilfe und die Unterstützung der freundlichen Erwachsener konnten.