Für was ist das Staat-Finanzministerium verantwortlich?

Das Staat-Finanzministerium ist für die Gewährleistung der Finanzstabilität des Landes hauptsächlich verantwortlich. Seine Beamten dienen dem US-Präsident auf den ökonomischen und Finanzsachen als Berater. Diese Agentur ist auch für das Produzieren des Papiers und des Münzengeldes, sowie das Verteilen es zu den Bänken verantwortlich. Sie kann Kapital von anderen Regierungen, im Namen der Nation auch borgen.

Die Schulden zu sammeln, die nach Amerika verdankt werden, ist eine der Primäraufgaben des Staat-Finanzministeriums. Die Agentur kann die Kapital sammeln, die durch andere Länder geborgt werden. Sie konnte die Steuern auch annehmen, die von den US-Bürgern verdankt wurden. Diese Organisation hilft, Steuern, im Teil, indem sie dem Staatseinkünfte-Service, zu erheben hilft (IRS) erzwingen Steuerrechte und verfolgen Steuersteuerhinterzieher.

Diese Abteilung wird vom Minister für dem Fiskus vorangegangen. Diese Einzelperson ist ein Mitglied des Präsidentenschrankes, sowie den Staat-Nationalen Sicherheitsrat. Er berät den Präsident auf solchen Angelegenheiten wie die ökonomische oder Steuerausgaben. Er konnte den Hauptgeschäftsführer aller möglichen ökonomischen Unfälle auch warnen und empfiehlt Masse, Finanzhärte auf die Regierung oder seine Bürger zu beschränken.

Das Staat-Finanzministerium beaufsichtigt das Drucken und das Stempeln aller US-Münze und Papierwährung, die auch benannte Anmerkungen sind--. Münzen werden durch die US-Minze produziert, während Währung durch das Büro des Stiches und des Druckens gedruckt wird. Beide berichten direkt das Finanzministerium.

Nach Produktion des Geldes, stellt diese Agentur sicher, dass sie auf die Zentralbank verteilt wird, die der Reihe nach die Kapital dem Bankwesen freigibt. Der Fiskus versucht auch, vorauszusagen, wie viel Geld er drucken sollte, indem er die gegenwärtige Wirtschaftslage überwacht und diese Statistiken mit historischen Daten vergleicht.

Das Büro von Spiritus, der Tabak und die Feuerwaffen (ATF), das Büro des Oberinspektors und das Finanzverbrechen-Durchführung-Netz (FinCEN) sind alle Agenturen, die durch das Staat-Finanzministerium vorangegangen werden. Diese alle führen Untersuchungen in Verbrechen durch, die die US-Wirtschaft möglicherweise beeinflussen konnten. Solche Handlungen konnten den ungültigen Verkauf des Tabaks, der internationalen Finanzverbrechen oder der Fälle des Regierungsbetrugs oder -mißbrauches umfassen.

Das Staat-Finanzministerium hat seit den späten 1700s bestanden. Es wird vom US-Kongreß autorisiert, um Angelegenheiten Betreffend die finanzielle Sicherheit des Landes zu beaufsichtigen. Sein Bestehen ist zum ökonomischen Wohl der amerikanischen Regierung sowie seine Bürger lebenswichtig.