In der US-Volkswirtschaft ist was die Bezeichnung-Krise?

Die Staat-Bezeichnungkrise bezieht das auf Defizit zwischen, welchen Programmen wie Sozialversicherung und Medicare erfordert im Vergleich zu, wie viel Finanzierung vorhanden ist. Dies heißt, dass die Kosten dieser Programme mehr als sind, was im Bundeshaushalt ist. Regierungsbeamte nicht noch entdeckt eine langfristige Lösung für die Ausgabe, obgleich einige Steuern, auf bestimmten Waren aufzuwerfen vorgeschlagen und einige Regierungsprogramme härter zu bilden, in angenommen zu werden.

Die meisten darin übereinstimmen meisten, dass die Bezeichnungkrise ein Resultat der armen Regierungshaushaltsplanung und der übereifrigen Ausgabe ist. Programme wie Medicaid erweitert worden, und das Überschreiten der Ausgaben ist eine große Ausgabe innerhalb der Regierung. Dieses ergeben viel höheren Staatsschulden. Diese Faktoren, kombiniert mit den Gehäusekrisen- und -regierungssicherheitsleistungen können einige Programme ergeben, die verkleinert oder zusammen schneiden.

Einige Studien gezeigt, dass, wenn die Bezeichnungkrise nicht bald behoben, in 15 Jahren die einzigen Programme, die sind finanziert zu werden, Sozialversicherung, Medicare, Medicaid, Bundesangestelltruhestand und Zinsen auf die Staatsschulden sind. Andere Programme müssen durch Defizitfinanzierung geschnitten werden oder finanziert werden. Einer der Hauptgründe für die Bezeichnungkrise, die in diesem Zeitrahmen geschieht, ist, dass ungefähr 78 Million Baby-ausgewachsenes männliches Känguru Pensionsalter während dieses Zeitraums erreichen.

Während viele darin übereinstimmen, dass die Bezeichnungkrise eine sehr große Ausgabe ist, welche die amerikanische Wirtschaft gegenüberstellt, glauben andere, dass die Ausgabe unverhältnismäßig durchgebrannt worden. Einige sogar gehen soweit, zu sagen, dass es eine Täuschung ist, die verwendet, um Steuern aufzuwerfen und die Öffentlichkeit aus ihrem Geld heraus zu erschrecken. Obgleich dieses falsch sein kann, ist es möglich, dass der Zustand der US-Wirtschaft nicht in ziemlich so entsetzlichem eine Bedingung ist, wie einige Analytiker sagen. Nur Kommt Zeit, kommt Rat, wie stark die Bezeichnungkrise schlägt.

Es gibt keine Debatte jedoch auf der Staat-Wirtschaft, die in einer starken Position ist. Um eine Krise jetzt zu stoppen, entweder oder zukünftig zu fördern, müssen Änderungen vorgenommen werden um Staatsausgaben zu beheben. Das Aufwerfen von Steuern vor zur Steuersenkungrate gewähren auch mehr Atmungraum, zusammen mit der Größenreduzierung vieler Regierungsprogramme.

Wenn nichts erfolgt und Gesetzgeber fortfahren, ein blindes Auge zu drehen, kann die kommende Wirtschaftskrise viele Ähnlichkeiten bis die tragen, die 2007 begann. Glücklicherweise sind die Probleme, die zur Hand sind, nicht unüberwindlich, und Änderungen in der Sozialversicherung und in Medicare können vorgenommen werden, damit beide Programme stützbar sein können. Diese Änderungen müssen eher eher als später, obwohl, vor it’s eingeführt werden zu spät.