Was ist CIA?

CIA (CIA)ist eine Intelligenz, welche die Agentur erfasst, die in den Staaten von Amerika gelegen ist. Die CIA ist die erste Quelle für eine Vielzahl der amerikanischen Intelligenz. Mittel der Organisation arbeiten auf der ganzen Erde, um Situationen des Interesses zur Regierung der Vereinigten Staaten, von der politischen Ruhelosigkeit zu den Klimagefahren zu überwachen. Die CIA ist eine unabhängige Agentur, zusammengeschlossen nicht mit jedem anderen amerikanischen Nachrichtendienst, mit einem Direktor, der direkt den Präsident berichtet.

Slight Änderungen in der Organisation der CIA auftrat nach Durchgang der USA Patriot Act 2001, das Reorganisierung der amerikanischen Intelligenzversammlung unterstellte, um grössere Vermittlungsagenturmitarbeit zu erlauben. Unter Patriot Act berichtet der Direktor der CIA einen nationalen Direktor der Intelligenz, zum von Kommunikation zwischen Nachrichtendiensten zu erleichtern und des freien Nachrichtenaustausches zwischen ihnen zu fördern.

Die CIA arbeitet häufig in Verbindung mit anderen Nachrichtendiensten, einschließlich das nationale Sicherheitsbüro (NSA), den Verteidigungsnachrichtendienst (DIA) und die anderen. Die CIA gilt als die vorderste internationale Intelligenz, welche die Agentur erfasst und koordiniert Bemühungen zwischen Mitteln ganz über der Kugel. Die CIA ist nicht für interne amerikanische Sicherheit verantwortlich, obgleich sie Informationen zu anderen Agenturen zur Verfügung stellen kann, um inländische Sicherheit zu erhöhen.

Die CIA wurde 1947 vom Präsident Harry Truman gegründet, der die Staatssicherheits-Tat unterzeichnete. Die CIA zuerst angefangen wie die Berlin-Betriebs-Unterseite oder PENDEL, während des zweiten Weltkriegs. Die PENDEL koordinierten europäischen Intelligenzbemühungen und den Informationen die Vereinigten Staaten und andere verbündete Energien berichtet. Am Ende des Krieges, wurde das PENDEL das Büro der strategischen Dienstleistungen (OSS), die später in die CIA verwandelten.

Entsprechend dem Leitspruch der CIA erfasst die Agentur Intelligenz und ergreift Maßnahmen in einer Bemühung, die Sicherheit und die Werte der Vereinigten Staaten zu konservieren. Zusätzlich zum Sammeln von Intelligenz, nimmt die CIA an den verborgenen Tätigkeiten auf der ganzen Erde teil. Die CIA ist mit einigen fraglichen politischen Tätigkeiten, einschließlich die Bucht der Schweininvasion, des Coups im Iran und der schnellen Entstabilisierung einiger südamerikanischer Länder verbunden worden.

Nach den Terroristenangriffen auf den Vereinigten Staaten n 2001, änderte die Rolle der CIA drastisch. Die Agentur war in Desorganisation nach dem Ende des kalten Krieges und in gegenübergestellte Hauptpolitische Kurswechsel im ersten Jahrhundert Zwanzig gefallen. Diese Änderungen fingen mit der Herstellung der bedeutenden Änderungen in der Stellenbesetzung, in der Agenturpolitik und in der Gesetzgebung an, die die Intelligenz regelte, die in den Vereinigten Staaten erfasst. Die Executiv- und Gesetzgebungsniederlassungen der Regierung hofften, dass diese ein stärkeres, flexiblere und eine wirkungsvollere Agentur errichten würde, besseres fähiges, die Herausforderungen anzunehmen, die durch die Vereinigten Staaten gegenübergestellt wurden.