Was ist Crater See-Nationalpark?

In Südoregon 100 Meilen (ungefähr 160 Kilometer) vom Pazifischen Ozean lokalisiert, ist Crater See-Nationalpark ein Staat-Nationalpark. Hergestellt 1902, ist Crater See-Nationalpark einer der ältesten Nationalparks im Land. Der Nationalpark einschließt 183.224 Morgen rk (ungefähr 741.5 quadratische Kilometer). Jährlich anzieht der Park 500.000 Besucher 0. Der Park hervorgehoben durch szenischen Crater See, der tiefste See in den Vereinigten Staaten fste.

Vor der See hergestellt mehr als 7.000 Jahren, als die Vulkan Einfassung Mazma ausbrach. Der 12.000 Fuß (m) einstürzte Vulkan ungefähr 3.660 nachher er und dann versiegelte Lava das Bassin der geologischen Struktur. Die Eruption ließ ein Vulkanbassin, das in den Jahrhunderten schließlich mit 5 Trillion Gallonen (ungefähr 19 Trillion Liter) Wasser vom Niederschlag und von schmelzendem Schnee gefüllt. An seinem tiefsten Punkt ist Tiefe der Crater Seen 1.943 Fuß (ungefähr 592 m). Der Süßwassersee geverehrt für seine helle blaue Farbe. Da das Wasser im See also rein ist und keine Sedimente, Algen oder Schädlingsbekämpfungsmittel enthält, aufsaugt das Wasser alle Farben des Spektrums außer Blau e.

Fische sind nicht zum See gebürtig. Zwischen 1888 und 1942 auf Lager der See mit mehr als 1.5 Million Fischen. Die einzigen Sorten der Fische, die überlebten, waren die Regenbogenforelle und die kokanee Lachse. Besuchern erlaubt, in dem See using künstlichen Köder zu fischen, also eingeführt keine neuen Sorten zum See t. Um zu fischen, ist eine Lizenz nicht erforderlich und Besucher können so viele Fische möglich verfangen.

Crater See-Nationalpark anbietet mehr als 90 Meilen (ungefähr 145 Kilometer) wandernde Spuren). Viele der Spuren können innerhalb eines Tages gewandert werden. Spuren unterteilt in vier Kategorien vier: einfach, gemäßigt, schwierig und fleißig. Die höchste Spitze ist Einfassung Scott, die bei 8.929 Fuß steht (ungefähr 2.722 m). An einem vollen Tag können Wanderer eine Ansicht genießen, die mehr als verlängert, 100 Meilen (ungefähr 160 Kilometer) und erlauben Besuchern, den gesamten See zu sehen.

Landschaft des Crater See-Nationalparks kann entlang Kante-Antrieb genossen werden, der 33 Meilen (ungefähr 53 Kilometer) um den See und verschiedenen die Veranschaulichungen der Angebote des Parks verlängert. Entlang dem szenischen Weg können Bootsausflüge und Picknickbereiche gefunden werden. Kante-Antrieb ist von Juli bis Oktober geöffnet. Das Kampieren und das Radfahren erlaubt auch am Park.

Crater See-Nationalpark im Allgemeinen begraben im Schnee für acht Monate aus dem Jahr heraus. Jährliche Schneefälle in der Region ist 533 Zoll (ungefähr 1.350 cm). Populäre Tätigkeiten während des Winters umfassen das Skifahren und snowshoeing, und snowmobiling.