Was ist Erdöl-Koks?

Der Erdölkoks, auch genannt petcoke, ist ein rocklike Rest des Ölraffinierenprozesses. Energie kann vom Erdölkoks verursacht werden, also wird sie häufig zu trockene Zellen und die Kraftstoffe gemacht, die auf der Art von Koks basieren, den sie ist. Es gibt einige Klassifikationen von Erdölkoks, und jedes wird verwendet, um verschiedene Substanzen herzustellen.

Kraftstoff-Grad Koks ist in der Beschaffenheit schwammig und enthält hohe Mengen Schwefel. Er kann hoher Hitze widerstehen und enthält wenig Asche. Diese Art von Koks wird hauptsächlich in den Energiengeneratoren benutzt, die Kohle brennen. Es gibt wie hoher Schwefelinhalt, dem Geschäfte using Kraftstoffgrad Koks ein Schwefelsicherungssystem benutzen müssen, um die Menge des Schwefels zu verringern freigegeben in die Luft und Treffen Sauberluft Standards.

Vermarktungsfähiger Koks ist im Carbon hoch, wenn es nicht gerade reiner Carbon ist. Abhängig von der Beschaffenheit ist vermarktungsfähiger Koks der Äther, der zu Kraftstoffgrad Koks oder Nadelkoks gemacht wird. Katalysatorkoks ist unrein und schwammig, also kann er für Kraftstoff benutzt werden. Nadelkoks ist in der Natur kristallen und wird für trockene Zellen und Elektroden verwendet.

Kalzinierter Erdölkoks wird gebildet, wenn Erdölkoks kalziniert wird, oder gebraten, gerade unterhalb des Schmelzpunktes. Dieser Koks ist in der Einschmelzenindustrie für die Kreation der Metalle wie Titan, Aluminium und Stahl allgemein verwendet. Dieses ist, weil kalzinierter Koks als Anode benutzt wird, oder Elektrode, diese Metalle zu produzieren.

Während petcoke im Energiekreation Markt nützlich ist, verursacht es auch hohe Mengen Verunreinigung, wenn es benutzt wird. Wenn Sie in die Luft, Erdölkoks gebrannt werden und freigegeben werden, Quecksilber, Blei, Kohlendioxyd, Schwefeldioxid und allgemeine Rußpartikel freigibt, die die Atmung hemmen, besonders in den Leuten mit Gesundheitszuständen, die sie empfindlich für die Verunreinigung lassen. Es gibt die Gesetze, die entworfen sind, um die Menge von Luftverschmutzung zu verringern freigegeben und sie sicherer zu bilden für die Leute, die in den Bereichen leben, in denen Erdölkoks benutzt wird.

Entsprechend dem materiellen SicherheitsLeistungsblatt (MSDS) auf Erdölkoks, ist es ein sicheres Material. Auf einer Skala von 0 bis 4, wenn 0 seiend bedeutungslos und 4 extrem sind, werden Gesundheit und körperliche Sicherheit bei 0 geordnet. Entflammbarkeit wird bei 1. geordnet. Es sei denn inhaliert in den großen Quantitäten durch Leute mit dem Lungenflügel, bedingt, petcoke wird geglaubt nicht, um alle mögliche Probleme zu verursachen. Wenn es ein Feuer gibt, das aus petcoke produziert wird, setzen ein Wasserspray, ein Schaum, eine trockene Chemikalie oder eine Kohlendioxyddecke heraus das Feuer.

lanen. Es gibt einige Parks und Denkmäler im amerikanischen Südwesten, der auf einem ausgedehnten Ausflug der Region, einschließlich Aufstellungsorte wie den Grand Canyon, die Bögen Nationalpark, die Carlsbad-Höhlen, die weißen Sande, die Gila-Klippen-Wohnungen und Azteke-Ruine-nationales Denkmal besucht werden kann.