Was ist Jamestown?

Jamestown ist ein historischer Aufstellungsort, der im amerikanischen Zustand von Virginia gelegen ist. Es geglaubt, um der Aufstellungsort der ersten dauerhaften englischen Regelung im Bereich zu sein, der jetzt als die Vereinigten Staaten bekannt ist, und es infolgedessen es hat speziellen historischen Wert in den Augen vieler Amerikaner. Jamestown gehandhabt durch den Nationalpark-Service, in Zusammenarbeit mit einigen Organisationen, die arbeiten, um amerikanische Geschichte zu konservieren.

Diese Regelung hergestellt 1607 von den Repräsentanten der Virginia-Firma von London, eine Gruppe Herrabenteurer, denen eine Charter durch Lehre James I bewilligt, der Namensvetter der Regelung. Sie ist auf Jamestown Insel, eine Position, die einfach gewesen sein, damit die Siedleren schützen und verstärken.

Von Anfang an gequält Jamestown mit Problemen. Die Siedleren waren mit dem feindlichen Klima und den gebürtigen Leuten nicht vertraut, die verständlich nicht verlegt werden schätzten. Viele der Siedleren waren nicht imstande, für selbst abzuwehren und waren mit der Landwirtschaft und Viehbestandmanagement nicht vertraut, und die Siedleren hatten nicht viele Fähigkeiten, die entscheidend gewesen sein. Die Jamestown Siedleren kämpften auch unter selbst.

Jedoch erfuhren die Vermögen der Jamestown Regelung eine drastische Umdrehung, als die Kolonisten anfingen, Tabak anzubauen, und bis zum 1619, war es das Kapital von Virginia und ein emporkommender Aufstellungsort. Jedoch am Ende des Jahrhunderts, übersiedelt das Kapital nach Williamsburg, und Jametowns Vermögen anfingen d zu abnehmen. Der Bürgerkrieg verursachte den schweren Schaden und führte einige Leute, zu glauben, dass Jamestown zusammen verschwinden konnte; so Ende der 1800s, erworben Abschnitte von Jamestown durch private Organisationen sowie die Regierung, und Bewahrung anfing g.

1934 der Nationalpark-Service abgeschlossener Erwerb von Jamestown und begonnen einigen Grabungen am Aufstellungsort, zum der Kunstprodukte freizulegen und es wieder herzustellen. Besucher können ursprüngliche Strukturen von der Jamestown Regelung heute sehen, und sie können eine breite Anzahl von den Kunstprodukten auch sehen, die bei Jamestown freilegt. Viele Leute, die Jamestown auch wie besuchen, um KolonialWilliamsburg, eine genaue Gemeinschaft penibel historisch zu sehen, die Leuten erlaubt, zu sehen, welches Alltagsleben wie in der Kolonialära gewesen sein.

2007 bewirtete Jamestown sein quadricentennial und anzog Besucher von auf der ganzen Erde, einschließlich Elizabeth II von England. Das Ereignis entworfen, um Aufmerksamkeit auf die reiche Geschichte von Jamestown zu lenken, vorher angesehen als groß ausfallen Regelung, und die Vielfalt der der Geschichte und der Kultur Regelung zu bestätigen.