Was ist Kalaupapa Nationalpark?

Kalaupapa Nationalpark ist eine schöne Ausdehnung des Landes auf der Nordhalbinsel von Molokai-Insel in Hawaii. Der Park hergestellt 1980 lt, um die Tragödie des erzwungenen Exils von denen zu markieren, die der Hansen’s Krankheit (Lepra) und des Triumphes von den vielen abschlossen, die kamen, für den Kranken zu interessieren und die Kolonie laufen zu lassen. Der Park genannt ein ruhiger und nachdenklicher Platz und noch unterbringt einige von jenen früher beeinflußt durch die Bedingung ßt, obwohl Hawaii nicht mehr jedermann erfordert, das einmal die Lepra hatte, zum von den Freunden und von der Familie abgelegen zu bleiben.

Der Bereich, der jetzt Kalaupapa Nationalpark ist, verwendet von 1866-1969 als Mittel des Haltens die mit Lepra weg von der breiten Bevölkerung. Lepra verstanden jetzt als heilbare Krankheit dieses ansteckende isn’t in hohem Grade. Zu der Zeit als, es gab, glaubten keine Heilung für die Bedingung und die hawaiische Regierung, dass Zwangsexil die einzigen Mittel für die Kontrolle der Verbreitung der verheerenden Krankheit war. Sie wählten das Dorf von Kalawao auf der Kalaupapa Halbinsel, weil sie lokalisiert.

Obwohl der Bereich einer war, wo Leute bewirtschaften konnten, nicht der Norm entsprachen die lebenden Bedingungen zuerst schwierig und. Bewohner, auf die jetzt von der Familie und von den Freunden für das Leben getrennt und von anderen Hawaiianern bezogen, während “the verlor, † niedergedrückt tief durch ihre neuen Umstände und ihren Kummer von der Krankheit hren. Sie benötigten Hilfe, obwohl einige Familienmitglieder hatten, die bereitwillig waren, mit ihnen zu kommen und “kokua† oder Helfer benannt. Der Teil der Anziehungskraft Kalaupapa des Nationalparks sind die Denkmäler und die Statuen, die diese Helfer ehren, die bereitwillig Exil annahmen, um für andere zu interessieren.

Zusätzliche Hilfe kam mit der Ankunft eines belgischen Priesters, Vater Damien. Er und Mitglieder anderer Religionen arbeiteten schwer, um lebende Zustände der Kalaupapa Bewohner zu verbessern, und zu interessieren, damit jene zu kranken arbeiten. Vater Damien abschloß der Krankheit, aber er achtgab vornehmlich nicht über das Waschen seiner Hände ner. Schließlich half das Aufkommen der sulfa Drogen und dann Penicillin, die Krankheit zu behandeln und zu kurieren.

Heute Kalaupapa ist Nationalpark zu den Besuchern durch nur Ausflug geöffnet, und Sie müssen ordnen, den Park durch die hawaiische Abteilung der Gesundheit zu bereisen oder durch Damien bereisen. Wenn Sie don’t eine Erlaubnis haben, den Park zu besichtigen, können Sie nicht gehen. Die einzige Weise, Kalaupapa zum Nationalpark zu kommen ist Luftflug, -maultier oder manchmal -busse, und Sie können niemandem jünger als 16 mit Ihnen nicht holen. Es gibt Maultier und zu Fuß Wandernausflüge des Parks, und Sie sollten vorbereiten, indem Sie viel des Wassers, der guten Schuhe holen, um innen zu gehen und irgendeines Zahnrades des hellen Regens.