Was ist Marineinfanteriekorps-Grundausbildung?

Marineinfanteriekorps-Grundausbildung ist der Platz, in dem Zivilisten in Marinen umgewandelt werden. Körperliche Übung und Memorieren des Marineinfanteriekorps Politik und Kredo werden auf einer täglichen Basis geübt. Es gibt zwei Unterseiten, das kann Grundausbildung sich aufnehmen einzieht. Parris Insel, S.C., ist möglicherweise und romantically gewusst von den zwei das notorischste; während San Diego, Calif., als die „Hollywood-“ Unterseite gekennzeichnet. Marineinfanteriekorps-Grundausbildung besteht 12 Wochen aus Training.

Während die Parris Inselunterseite für viele Leute das weithin bekannteste ist, ist das Training das selbe in San Diego. Die, die im Ostteil der Vereinigten Staaten leben, werden häufig in Parris Insel gesetzt, während die von den westlichen Staaten gewöhnlich nach San Diego geschickt werden. Ein Ersuchen um jede Unterseite kann zurzeit der Eintragung gebildet werden; jedoch kann es möglicherweise nicht erkannt werden. Im Ende tut das Marineinfanteriekorps, was es als die beste Wahl für das Korps sieht.

Für die, die das Marineinfanteriekorps verbinden möchten, wird körperliches Training vor der Einstellung empfohlen. Zieht Ausfallen ein, um Korpsstandards zu erreichen, während im Marineinfanteriekorps Grundausbildung in einen speziellen Zug gelegt wird. Dieser Zug betont körperliche Verfassung und der Neuzugang nicht darf, den Zug zu lassen, bis volle Anforderungen der körperlichen Verfassung erreicht sind. Marineinfanteriekorps-Grundausbildung wird durch viele das stärkste aller Militärdienste in den Vereinigten Staaten betrachtet.

Zugewiesen wird, die Aufnahmestation an einmal, eintragend, welcher Unterseite der Neuzugang, werden alle Zivilartikel von Kleidung sowie persönliche Einzelteile konfisziert. Der Neuzugang wird nur zu zu herausgegebenem Eigentum und Kleidung der Gruppen Marineinfanteriekorps erlaubt. Diese Einzelteile werden zu der Zeit der Ankunft herausgegeben und das Haar des Neuzuganges wird auch geschnitten. Der Neuzugang wird alles herausgegeben, das erforderlich ist, Marineinfanteriekorps-Grundausbildung abzuschließen. Sogar ersetzen Militär-ausgabe Augengläser Kontaktlinsen und Zivilgläser während der Dauer der Marineinfanteriekorps-Grundausbildung.

Marschierend, werden Taktiken des Mann-gegen-Mannkampfes sowie Marksmanship mit dem Gewehr während der Marineinfanteriekorps-Grundausbildung unterrichtet. Die korrekte Terminologie für allgemeine Einzelteile ist gelehrt. Z.B. werden die Worttoilette, die Wand und das Fenster durch Kopf, Schutzwand und Öffnung ersetzt. Strenge körperliche Ermutigung begleitet jeden möglichen Missbrauch der korrekten Terminologie. Bohrgerätausbilder dürfen nicht, Neuzugänge physikalisch zu bestrafen; jedoch wird Bestrafung in Form von körperlichem Training zum Motiv die erlaubt, die nicht sind, das Konzept der Marineinfanteriekorps-Grundausbildungdirektion bereitwillig zu fassen.