Was ist RICO?

Der Erpresser beeinflußte und verdirbt Organisationen, die Tat (RICO) eine bahnbrechende Verordnung war, die in die Vereinigten Staaten 1970 mit dem Ziel von die Mafia finanziell verkrüppeln geführt wurde. Zusätzlich zu gegen Mitglieder der Mafia verwendet werden, kann RICO in einer Vielzahl anderer Umstände auch verwendet werden. Unter RICO wurde der Bereich der möglichen Verfolgung gegen Leute, die an organisiertem Verbrechen teilnehmen, zusammen mit den Strafen nach Überzeugung erweitert.

Damit ein Übeltäter fällt unter die RICO Richtlinien und aufgeladen wird mit Gängstertum, müssen er oder sie zwei von 35 Gesetzesvorschriften innerhalb 10 Jahre verletzen, und die Verletzungen müssen auf gewisse Weise verbunden werden. Z.B. sind Raub und Mord in den RICO Richtlinien eingeschlossen, aber jemand, der einen Raub und einen Mord festlegt, würde nicht notwendigerweise unter RICO aufgeladen, es sei denn die Verbrechen mit organisiertem Verbrechen auf gewisse Weise verbunden werden konnten. Weil RICO Gebühren auf der Prüfung eines Verhaltensmusters beruhen, eher als spezifische Verbrechen, sind sie im Allgemeinen einfacher, bei Gericht zu prüfen.

Historisch würden die Leute, die in Gericht mit Anklagen der Teilnahme an organisiertem Verbrechen geholt wurden, auf Vertuschung den Beweis verschieben. Unter RICO kann das Vermögen der Verdächtiger eingefroren werden und sie am Verstecken ihrer Profite bis den Fall hindern, kann entschlossen sein. Wenn die RICO Gebühr nachgewiesen wird, kann sie bis 20 Jahre Gefangenschaft auf jedem Zählimpuls Gängstertum, zusammen mit einer Verwirkung aller Gängstertum-in Verbindung stehenden Anlagegüter ergeben, einschließlich die gebunden in gesetzmäßige Geschäfte. Außerdem können Finanzschäden auch auferlegt werden.

RICO schlägt am Finanzkern des organisierten Verbrechens, indem es garantiert, dass gesetzmäßige Geschäfte nicht als Abdeckung verwendet werden können. Es erlaubt auch Zivilansprüche, also bedeutet es, dass Leute, die glauben, dass sie resultierend aus Gängstertum geschädigt worden sind, Gebühren auch holen können, mit dem Ergebnis sogar noch mehr Strafen. Um Zivilgebühren unter RICO auszuüben, müssen Antragsteller in der Lage sein einen spezifischen Satz Kriterien zu erfüllen.

Weil die Finanzrückwirkungen einer RICO Gebühr ziemlich bedeutend sein können, entscheiden sich viele Verbrecher zu versuchen, ein Abkommen zu schlagen. Als Ausgleich für gewährt werden, einige ihrer Anlagegüter zu halten, können sie andere Mitglieder einer kriminellen Organisation aufgeben, oder Vorlage mit einer Untersuchung anbieten. Dieses gibt Verfolgern ein leistungsfähiges Werkzeug, um gegen organisiertes Verbrechen zu verwenden, das in laufenden Untersuchungen extrem nützlich sein kann, in denen es schwierig ist, die Hauptspieler in einem Ring des organisierten Verbrechens unten festzustecken.