Was ist das Appomattox Gerichtsgebäude?

Das Appomattox Gerichtsgebäude ist nicht ein einzelnes Gebäude, in dem ein Gericht ist, aber eher ein Hinweis auf einem kleinen Dorf, das verwendete, um der Bezirksamtsitz der Appomattox Grafschaft zu sein, Virginia. Im 19. Jahrhundert war es für Bezirksamtsitze war das Gericht (ein Wort) wurde lokalisiert, benannt zu werden ein Gerichtsgebäude allgemein (zwei Wörter). Der Bereich bekannt für einen der hervorragendsten Momente in der Staat-Geschichte, in der Generator Robert E. Lee Generator Ulysses S. Grant während des amerikanischen Bürgerkrieges übergab. Der Kampf, der am Appomattox Gerichtsgebäude stattfand, war Lees letzter Versuch, nach Lynchburg, VA zu fliehen., wo er mehr Versorgungsmaterial-Aufwartung hatte.

Anstatt, an einem tatsächlichen Gericht zu übergeben, übergab Lee wirklich am McLean Haus am 9. April 1865. Das Haus, zusammen mit dem Rest des Aufstellungsortes, ist jetzt ein geschützter Nationalpark in den Vereinigten Staaten, gelegen in zentralem Virginia. Lee kam zu dem Haus eine ungefähr halbe Stunde vor Grant, und beide Seiten verhandelten über die Ausdrücke der Auslieferung.

Die allgemeine Bekanntheit der betroffenen Generäle gegeben, glauben viele, dass die Auslieferung von Lee wirklich den Krieg zwischen den Zuständen beendete. Dieses ist nicht, jedoch zutreffend. Der Krieg beendete wirklich zwei Monate später im Juni als der letzte verbündete General übergab, oder unterzeichnete eine Waffenstillstandvereinbarung, in der Oklahoma-Gegend. Obwohl einige Generäle fortfuhren, nach den Ereignissen am Appomattox Gerichtsgebäude zu kämpfen, stimmen Historiker im Allgemeinen zu, dass der Anfang des Endes war, als Lee übergab.

Am allerwenigsten ließ die Auslieferung am Appomattox Gerichtsgebäude den Anschluss Truppen und Betriebsmittel zu anderen Battlefronts schicken. So beschleunigte sie das Ende des Krieges von einem praktischen Standpunkt, obwohl vermutlich nicht ein psychologisches. Andere Generäle können übergeben haben, waren Kommunikationen empfangen worden, die Nachrichten von Lees Auslieferung lieferten, aber viele der Generäle in anderen Teilen des Landes hatten keine Idee von, was in Virginia durchgesickert hatte.

Die, die das Appomattox Gerichtsgebäude heute besichtigen möchten, finden es völlig wieder hergestellt zur Bedingung, die es innen zu der Zeit des Bürgerkrieges war. Der Bereich kennzeichnet nicht nur die Gebäude, aber auch andere Kunstprodukte wie Artillerie und andere Waffen, die während des Krieges allgemein verwendet sind. Das tatsächliche Haus, in dem die Auslieferung stattfand, war einmal, mit dem Gedanken der Übersiedlung er nach Washington, DC abgebaut worden. Das fand nie statt und es wurde schließlich auf dem ursprünglichen Aufstellungsort umgebaut.