Was ist das erste neue Geschäft?

Das neue Geschäft war eine komplette Reihe US-Regierungsprogramme, die durch Verwaltung des Präsident Franklin D.roosevelt durchgeführt wurden, um den Amerikanern zu helfen, die durch die Große Depression beeinflußt wurden. Das erste neue Geschäft verweist spezifisch auf die Anfangsgruppe von Programmen und verbessert Roosevelt, der 1933, gleich nach dem Übernehmen des Amts eingeführt wird. Das zweite neue Geschäft beschreibt die Programme, die von 1934 1936 hinzugefügt werden, um die ersten Initiativen zu unterstützen oder zu ersetzen.

Die Große Depression wurde durch einen Börseeneinsturz 1929 ausgefällt. Die verhängnisvolle Entstabilisierung des unstabilisierten Bankverkehrs und die Geldmärkte bedrohten oder zerstörten Volkswirtschaften weltweit. Roosevelt’s Regierung nahm drastische Maßnahmen, das Problem, schloß alle Bänke und nur lässt sie zu beheben sich öffnen, sobald sie ihre Solvenz geprüft hatten. Der Plan arbeitete und stabilisierte die US-Wirtschaft. Die Kreation des Federal Deposit Insurance Corporation oder FDIC, waren ein Teil der ersten Geschäftsinitiative.

Roosevelt’s Radikalansätze an Bankverkehr und Arbeitslosigkeit veranlaßten Konkurrenten, ihn zu beschriften einen Sozialisten, aber Millionen der arbeitslosen Amerikaner fanden Arbeit resultierend aus ersten Geschäftsprogrammen. Einige Programme, wie die Zivilarbeits-Verwaltung und die Arbeiten Verwaltung, stellten Arbeitskräfte direkt eher als Wartearbeitgeberanreize ein, um in Kraft zu treten. Das Zivilerhaltungs-Korps stellte die Arbeitslosen ein, um staatliche Wälder und parklands zu säubern und beizubehalten. Einige der Arbeiten, die durch diese Programme, wie Parkspuren und Wandbilder verursacht werden, existieren noch im 21. Jahrhundert.

Das erste neue Geschäft nahm eine ähnliche Annäherung zu den Problemen Landwirtschaft und Industrie in den dreißiger Jahren. Diese Programme fanden ungleichen Erfolg; die Trockengebietkrise wurde überwunden, aber Bemühungen an der stabilisierten Landwirtschaft und Industrie getroffen Widerstand von den Regierungsstellen und den Korporationen. Die Tennessee-Tal-Berechtigung oder TVA, kombinierte Arbeitsentlastung und Industrie, elektrische Verdammungen und Infrastruktur im fest getroffenen Tennessee River Valley verursachend.

Das neue Geschäft war in der Roosevelt’s Zeit und nachher umstritten. Das Höchste Gericht erklärte viele der verfassungswidrigen Programme. Konkurrenten fanden die Geschäftstagesordnung der Regierungsverordnung und der Beschäftigung unnervingly, die den Programmen ähnlich ist, die von den kommunistischen und sozialistischen Regierungen der Zeit eingeleitet wurden. Die politischen Bündnisse, die zur Unterstützung geschmiedet wurden oder die Opposition zum neuen Geschäft beeinflußten US-Politik für Dekaden danach.

Obgleich das neue Geschäft bedeutende Gewinne bildete, beendete die Große Depression nicht offiziell, bis die US den Zweiten Weltkrieg 1941 eintrugen. Viele Geschäftsprogramme wurden während des Krieges widerrufen, während Kriegindustrie sie überflüssig bildete. Andere Programme, die durch das erste neue Geschäft eingeleitet wurden, blieben bestehen im frühen 21. Jahrhundert. Diese schließen die Börsenaufsichtsbehörde, das TVA, das FDIC und Sozialversicherung ein.