Was ist der Abwesendershawnee-Stamm?

Der Abwesendershawnee-Stamm ist einer von drei offiziell anerkannten Shawneestämmen, die in Oklahoma gelegen sind. Die Shawneestämme stammten aus der nordöstlichen Region von, was jetzt die Vereinigten Staaten ist, in denen sie eine bedeutende Rolle in der US-Geschichte spielten. Die Stämme wurden zu Oklahoma während des 19. Jahrhunderts aufgespaltet und verlagert. Der Abwesendershawnee-Stamm, jetzt gegründet worden auf Shawnee, Oklahoma, nahm seinen anwesenden Namen 1936.

Die Shawneestämme stammten aus heutigem Ohio und benachbarten Bereichen und verlängerten als Ferner Osten als Virginia und Maryland in den Jahren vor europäischer Besiedlung. Sie trafen zuerst fremde Siedleren Ende der 1600s an. Während des folgenden Jahrhunderts wurden die Stämme im Konflikt zwischen den englischen und französischen Kolonisten aufgeholt und richteten sich mit einer Seite oder der anderen aus. Einige Stämme wanderten freiwillig nach Westen nach der amerikanischen Revolution ab, und andere verbanden den Shawneeführer Tecumseh im Aufstand gegen die neue Republik. “Tecumseh’s Warâ€, das  ein bedeutender Teil der sechzig Jahre war, kämpfen und der Krieg von 1812, und seine Niederlage bedeutete das Ende der Ureinwohnerenergie im Nordosten.

Während der folgenden Dekaden wurden die Shawnee zu den Reservierungen in heutigem Kansas verlagert. Dieses war nicht das unbeliebte “Trail der Risse, †, das den Cherokee Stamm miteinbezog, aber Teil der Tragödie, die in der ganzen Geschichte von allen verlagerten Völkern geteilt wurde. Ein Teil des Shawneestammes spaltete sich weg auf und verließ für Oklahoma; diese Tat von “absenting† selbst von Kansas erwarb dem AbwesenderShawnee ihren Namen. Die restlichen Shawneestämme wurden gewaltsam zu Oklahoma verpflanzt, nachdem Kansas US-Eigenstaatlichkeit 1861 erzielte.

Der Abwesendershawnee-Stamm erwarb die Rechte zu seiner anwesenden Gegend durch eine Tat des Kongresses 1872. Sie wurden föderativ 1936 als Teil der Oklahoma-indischen Wohlfahrts-Tat erkannt. Der Stamm gibt jedoch an, dass sein “inherent Recht der Selbstverwaltung dem Vereinigte Staaten Constitution.† vorausgeht, das es von einem Fünfmitgliedsvollzugsausschuß geregelt wird, der durch das AbwesenderShawnee tribespeople gewählt wird.

Das tribe’s Geschäft und die kulturellen Tätigkeiten haben ein Kasino, ein Einkaufszentrum und Kategorien in der Shawneesprache umfaßt. Ab 2008 gab es weniger als 200 Muttersprachler der Shawneesprache. Es gab ein wenig mehr als 3.000 Mitglieder des Abwesendershawnee-Stammes, der Jahr.