Was ist der Hualapai Stamm?

Der Hualapai Stamm ist eine Gruppe amerikanische Ureinwohner, die historisch das unterere Kolorado River Valley in den Vereinigten Staaten bewohnten. Sie sprachen traditionsgemäß Yuman und hängen mit anderen Pai indischen Gruppen, wie dem Havusapai und dem Hopi zusammen. Das Hualapai besetzen noch einige ihrer ererbten Länder heute, und ihre Reservierung besteht ungefähr eine Million Morgen (4046.8 m2) aus Land entlang dem Grand Canyon.

Vor der Ankunft der Goldprospektoren im mid-1800s, waren- die Hualapai und Havasupai Stämme eine Gruppe. Während nicht eingeborene Leute ankamen, fing der Hualapai Stamm an, abgesehen von dem Havasupai zu leben. Das Hualapai kämpfte für ihre Länder und verlor. Sie wurden gewaltsam auf ein Lager an La Paz, Arizona verschoben, in dem viele von ihnen starben. Nachdem man damit einverstanden gewesen war, zu den Nachfragen der nicht eingeborenen Immigranten nachzugeben, wurden sie nach Hause zurückgehen lassen.

Die Hualapai Reservierung wurde 1883 hergestellt. Sie befindet sich in den Ländern, die traditionsgemäß durch den Stamm bewohnt wurden. Die Geographie wird, mit Wäldern, Wiesen und Schluchten unterschieden. Höhen der Hualapai Länder erreichen so hoch wie 7.300 ft (2, 225 m) an den Aubrey Klippen und so niedrig wie 1.500 ft (457 m) in dem Kolorado-Fluss.

Historisch lebte der Hualapai Stamm in den wickiups, die Wigwams ähnlich waren. Diese Strukturen waren Kreis, und gestaltet, indem sie zusammen junge Schösslinge in den Boden fuhren und sie an der Oberseite, häufig mit Yuccablattsträngen verbogen und sicherten. Sie wurden thatched und mit Bürste oder manchmal luftgetrocknetem Ziegelstein bedeckt.

Kaninchen, Rotwild und Bighornschafe waren in ihren Ländern reichlich. Einige der essbaren wilden Anlagen aßen sie enthaltene Agaven- und Kaktusfrüchte.

Heute bildet der Hualapai Stamm ein Leben, hauptsächlich indem er die Grand Canyontourismusindustrie ausn5utzt. Am West Grand Canyon, innerhalb der Hualapai Reservierungsländer, hat der Stamm ein Glasskywalk, 4.000 ft errichtet (1.219 m) über dem Kolorado-Fluss. Besucher können auf ihn von der Kante der Schlucht gehen. Andere Anziehungskräfte das Hualapai Angebot zu den Touristen umfassen Hubschrauberfahrten und Boot bereist. Sie bieten auch die Spieljagd, -fischen und -c$flößen an.

Die Hauptstadt und das Kapital der Hualapai Stammreservierung ist Pfirsich-Frühlinge, Arizona. Es ist also genanntes wegen der Pfirsichbäume, die bis zum Frühlingen nahe der Stadt wachsen. Der berühmte Weg 66 reist durch Pfirsich-Frühlinge. Sein Name wurde im Film der Pixar Animation-Studios, Autos verwendet, in denen ist wurden benannt „Heizkörper-Frühlinge.“