Was ist der Unterschied zwischen der AMERIKANISCHEN Armee und den US-Marinen?

Die Vereinigten Staaten (US) haben drei bewaffnete Kräfte unter der Richtung des Verteidigungsministeriums: die AMERIKANISCHE Armee, US-Luftwaffe und US-Marine. Das US-Marineinfanteriekorps ist wirklich eine Niederlassung der Marine, während die Küstenwache, die andere bewaffnete Kraft der Vereinigten Staaten, technisch unter dem Flügel der Abteilung der Staatssicherheit ist. Jede Niederlassung der Streitkräfte in Amerika führt eine lebenswichtige Rolle für Staatssicherheit durch.

Die AMERIKANISCHE Armee und die US-Marinen sind zwei sehr verschiedene Dienstleistungen. Die Auftragziele für jeden Service sind unterschiedlich, und sie vollenden ihre Arbeit in den unterschiedlichen Arten. Während Leute gereizt werden konnten, um die zwei zusammen zusammenzufassen, da sie beide Formteile bodennahe Invasionstruppen, meisten Soldaten und Marinen Implikation zurücksenden würden, dass die zwei Kräfte nisht zu unterscheidend sind.

Die US-Marinen sind eine in hohem Grade bewegliche amphibische Angriffskraft. Marinen werden ausgebildet, um vom Wasser anzugreifen und einen Strandkopf, einen Bereich herzustellen der Steuerung auf fremdem Boden. Nach den Marinen Gegend, andere bewaffnete Kräfte nehmen wie die Bewegung der AMERIKANISCHEN Armee, Steuerung innen beizubehalten, während die Marinen an umziehen. Marinen sind beweglich, leicht und sehr Rapid. Ein konnte die Marinen mit dem Kopf einer Stange vergleichen und innen zwängen, um eine Stellung zu erhalten und laufen, voran sobald das Land gesichert worden ist.

Zusätzlich zum Auftreten als einer leichten Angriffskraft vom Ozean, sind Marinen auch zum Nehmen der Gegend auf Land tadellos fähig. Marinen werden für schnelle Entwicklung ausgebildet und sind häufig die ersten US-Militärangehörigen auf Aufstellungsort. Marinen schützen auch die amerikanischen Botschaften, die Übersee sind und stellen Botschaftschutz und Sicherheit zur Verfügung. In den löschbaren Bereichen ist Sein ein Marinebotschaftschutz ein sehr riskanter Job.

Die AMERIKANISCHE Armee ist einerseits die bodennahe hauptsächlichmilitärische Streitkraft. Als solches die Sicherungen der AMERIKANISCHEN Armee und die Einflussgegend mit dem Gebrauch der Infanterie, der Flugzeuge und eines umfangreichen Hilfspersonals. Die AMERIKANISCHE Armee ist im starken des Kampfes und ist eine im Wesentlichen größere bewaffnete Kraft als die Marinen. Bestimmte Mitglieder der AMERIKANISCHEN Armee, wie die Armee-Förster, haben Training, das dem ähnlich ist, das von den Marinen empfangen wird.

Beide Kräfte haben Reservetruppen, die zuzeiten der Notwendigkeit aktiviert werden können. Die Armeereserven sind, jedoch erheblich größer. Anders als die Marinen hat die AMERIKANISCHE Armee auch umfangreiches Hilfspersonal, einschließlich medizinisches Personal. Das Marineinfanteriekorps baut auf die Marine für viele Beistandsservices und hält den Service klein und leistungsfähig.