Was ist der Unterschied zwischen der US-Marine und dem US-Marineinfanteriekorps?

Die Staat- (US)Marine und das US-Marineinfanteriekorps hat historisch eine sehr enge Beziehung genossen, weil das Marineinfanteriekorps ursprünglich war, und fortfährt zu sein, ein Teil der Marine. Die zwei funktionieren jedoch autonom, mit ihren eigenen Instanzenwegen, Uniformen, Geschichte, Zielsetzungen und Aufträge. Obwohl die US-Marine und DAS US-Marineinfanteriekorps beides See ist, werden Marinen häufig für die Infanteristen der Marine gehalten.

Während des revolutionären Krieges gab es irgendeine Debatte, ob, eine Marine auszurüsten und das Zur Verfügung stellen sogar vernünftig waren, die beeindruckende Marineenergie Englisch gegeben. Schließlich wurde die Notwendigkeit an irgendeiner Art der Marinekraft offensichtlich und führte zu die Gründung der kontinentalen Marine, die später aufgelöst wurde. Als Piraten anfingen, auf dem Verschiffen der werdenden Nation einzugreifen, wurde die Entscheidung getroffen, um eine formale Marine zu bilden, und die lange Geschichte der Marine fing an.

Heute konzentriert sich die US-Marine auf das Halten einer Flotte Schiffe, Flugzeuge, und ausgebildeten Personals und bereitet für Gefechtshandlungen, Schutz des freien Durchganges durch amerikanische Verschiffenwege und humanitäre Aufträge vor. Die Staat-Marine wird durch die Abteilung der Marine, eine Abteilung innerhalb des Verteidigungsministeriums vorangegangen (DOD), und es hat Installationen und Personal des aktiven Diensts auf der ganzen Erde.

Das Marineinfanteriekorps ursprünglich begonnen als Infanterieniederlassung innerhalb der Marine, entworfen, um Schiffe vor Auflehnungen zu schützen und Strandköpfe während der Invasionen herzustellen. Schließlich entwickelte sich das Marineinfanteriekorps zu seinem eigenen Service. Das Marineinfanteriekorps wird technisch innerhalb der Abteilung der Marine eingestuft, aber der Kopf des US-Marineinfanteriekorps berichtet dem Zivilminister für der Marine, nicht Marinebeamte, und die Aufträge der US-Marine und DAS US-Marineinfanteriekorps ist unterschiedlich.

Mitglieder des Korps spezialisieren sich auf die amphibische Kriegsführung, priding auf Kreuz-ausgebildet werden, zum in einer Vielzahl von Positionen zu dienen, damit sie vielseitig begabt und extrem leistungsfähig sind. Das US-Marineinfanteriekorps hat eine starke Kriegergesinnung, und sie hat historisch die erfinderischen und einzigartigen Ansätze zur Kriegsführung entwickelt. Marinen sind auch für die Sicherheit des Präsident in vielen Positionen verantwortlich, und sie liefern Schutz an US-Botschaften, Militärstützpunkte und empfindliche Installationen auf der ganzen Erde.

Die US-Marine und DAS US-Marineinfanteriekorps arbeitet häufig zusammen. Es ist für Marinen für Spielraum auf Schiffen allgemein und entfaltet, sobald es ihren Endenbestimmungsort erreichen, und Mitglieder der US-Marine und US-Marineinfanteriekorps können mit Repräsentanten von jeder Kraft, besonders im Falle der Offiziere ausbilden. Die Marine-Versorgungsmaterial-Corpsmen und -geistlichen zum US-Marineinfanteriekorps, während die US-Marineinfanteriekorpsangebotfähigkeiten und die Expertenunterstützung zu einer Vielzahl der Marinebetriebe.

Historisch, hat es auch etwas Rivalität zwischen der Staat-Armee und dem US-Marineinfanteriekorps gegeben. Die Armee glaubt, dass das Marineinfanteriekorps häufig Aufgaben durchführt, die von der Armee durchgeführt werden sollten, da die Armee der erste bodennahe Militärdienst sein soll. Marinen argumentieren, dass ihre taktischen Fähigkeiten in der Kraftprojektion auf Land und Meer sie von der Armee unterscheiden, und Marinen haben berühmt die Weise für einige Armeeinvasionen geebnet.