Was ist die 101. Luftlandedivision der AMERIKANISCHEN Armee?

Die 101. Luftlandedivision der Staat-Armee ist eine in hohem Grade vielseitig begabte Abteilung, die auf Luftangriff sich spezialisiert. Mitglieder vom 101. zerstreuten sind häufig an der vordersten Reihe von Gefechtshandlungen und tief erreichen in feindliche Gegend, um Ziele zu sichern und die Grundlage für Truppen zu schaffen. Diese Abteilung wird in vier Kampfbrigaden, in zwei Kampfluftfahrtbrigaden und in eine Unterstützungsbrigade organisiert, die Unterstützung gewährt. Sie basiert im Fort Campbell, Kentucky.

Eins der stärksten Merkmale der 101. Luftlandedivision ist unglaubliche vielseitige Verwendbarkeit. Mitglieder dieser Abteilung sind häufig in der hohen Nachfrage, seit ihr beherrscht zusammen eine beeindruckende Kraft der Soldaten, der Hubschrauberangriffe und der Waffen, die zu verheerendem und entscheidendem Effekt im Kampf entfaltet werden können. Die 101. Luftlandedivision prides auf Sein eine der vielseitig begabtesten und flexibelsten Abteilungen in der Staat-Armee und steigt, um die Notwendigkeit der ändernden globalen Umwelt zu erfüllen.

Diese Abteilung wurde 1942, als Teil einer Massenorganisation des Staat-Militärs gegründet, um die Bedürfnisse des zweiten Weltkriegs zu erfüllen. Während des zweiten Weltkriegs unterschied sich die 101. Luftlandedivision im Kampf, höchst bemerkenswert in der Belagerung von Bastogne. Zwei Präsidentenmaßeinheits-Zitieren wurde zum 101. zerstreuten nach dem zweiten Weltkrieg, zusammen mit vier Kampfausläufern zugesprochen und erkannte den Mut und das Opfer seiner Männer.

Nach dem zweiten Weltkrieg wurde die 101. Luftlandedivision kurz entaktiviert, bevor man wieder Ende der Vierzigerjahre reaktiviert wurde. Mit einem politischen Klima der Verschiebung verschob sich die Rolle dieser Militärabteilung auch. Mitglieder vom 101. zerstreuten wurden entfaltet, um die Integration der Schulen während der Zivilrechtära zu erzwingen, und sie dienten auch in Vietnam als Kraft des zerstreuten Angriffs der Auslese. Mitglieder dieser Abteilung führen unglaublich mannigfaltige Aufgaben heute, von den FightingWaldbränden zum Sichern der Straßen vom Irak durch.

Diese Abteilung ist alias der “Screaming Eagles, † in einem Hinweis auf seinem Abteilungsflecken, der ein sehr unterscheidendes Adlerfirmenzeichen hat. Die 101. Luftlandedivision behält auch eine mit Fallschirm abspringenmannschaft der Ganztagsbremsung bei, die alias der schreiende Eagles ist. Das Motto der Abteilung ist mit Schicksal, † und angesichts der Tatsache, dass es häufig im Vorsprung vor einer größeren Kraft entfaltet wird, diesem Motto ist ziemlich passend “Rendezvous.