Was ist die Bundesenergie-Aufsichtsbehörde?

Die Bundesenergie-Aufsichtsbehörde (FERC) ist ein unabhängiges Wesen innerhalb des Energieministeriums Staat-Government’s. Sein Geltungsbereich ist die Regelung des zwischenstaatlichen Getriebes von Elektrizität, von Erdgas und von Öl. Er wurde am 1. Oktober 1977, als die Nachfolgeragentur zur Bundesenergien-Kommission gebildet.

FERC’s vier Mitglieder - drei Beauftragte und ein Vorsitzender - werden vom USpräsident ernannt und müssen durch den US-Senat bestätigt werden. Obgleich es technisch innerhalb des Energieministeriums ist, ist FERC eine unabhängige Agentur, und seine Entscheidungen sind nicht durch den Minister für Energie oder irgendein anderes Vertreter der Abteilung reviewable. Das Energieministerium kann wie jede mögliche andere Partei fungieren jedoch wenn es einen Bericht der FERC’s Entscheidungen in den Bundesgerichtshöfen fordert. FERC ist eine Selbst-finanzierung Agentur, und es deckt seine Betriebskosten durch die Gebühren, die zu den Industrien erhoben werden, die es reguliert.

In Elektrizität ausgedrückt hat die Bundesenergie-Aufsichtsbehörde ausgedehnte regelnde Energien. Z.B. reguliert FERC Großhandelsverkäufe und Getriebe von Elektrizität im landesweiten Handel, und es wiederholt etwas Fusionen und Erwerb der elektrischen Firma. Es ist auch für das Genehmigen und die Untersuchung der hydroelektrischen Projekte verantwortlich, und es unterstellt Zuverlässigkeitsstandards, dass Hilfe die Zuverlässigkeit des zwischenstaatlichen Hochspannungsgetriebesystems schützen.

In den Erdgas- und Erdölindustrien ist FERC für das Regulieren des zwischenstaatlichen Transportes des Öls durch Rohrleitungen verantwortlich, und es genehmigt oder missbilligt die Aufstellungsorte für und die Entscheidungen, um zwischenstaatliche Rohrleitungen und Speicheranlagen für Erdgas zu verlassen. Es überwacht auch flüssige Erdgasanlagen, um Sicherheit und Zuverlässigkeit sicherzustellen. Die Bundesenergie-Aufsichtsbehörde auch überwacht Energiemärkte, managaes Umweltfragen hinsichtlich der Projekte des hydroelektrischen und Erdgases, setzt seine eigenen regelnden Forderungen durch und beschäftigt Buchhaltung und Berichtspflichten für die regulierten Industrien.

Während der Energiekrise, die in den westlichen US in der früheren Phase des 21. Jahrhunderts auftrat, spielte die Bundesenergie-Aufsichtsbehörde eine Führungsrolle, wenn sie die Ursachen und die Verzweigungen der Krise nachforschte. Sie hatte auch eine Rolle in den Bestrafungwesen, denen die Kommission fand, es ausgenutzt zu haben und verbittert zu haben die Energiekrise. FERC trugen erleichterte große Währungsregelungen resultierend aus der Krise und es zu den Zivilstrafen und zu den zahlreichen Strafverfolgungen bei, die durch das Justizministerium während dieser Zeit ausgeübt wurden.

Die Energiepolitik-Tat von 2005 gab FERC die Energie, bestimmte Industrien unter seiner Jurisdiktion zu bestätigen, die Zuwachszunahmen der Produktion wegen der Leistungsfähigkeits-Verbesserungen oder der Kapazitätszusätze zeigen. Im FERC’S Fall trifft dieses im Allgemeinen auf hydroelektrische Anlagen zu. Eine FERC Bescheinigung in diesem Bereich lässt ein bestimmtes Wesen eine EnergieenSteuergutschrift mit dem Staatseinkünfte-Service unter dem Staatseinkünfte-Code von 1986 beantragen.