Was ist die Erbe-Partei?

Die amerikanische Erbe-Partei (AHP) ist eine politische Partei in den Vereinigten Staaten, die sucht, die biblischen, christlichen Grundregeln in Politiken zu enthalten. Sein Motto liest “explicitly christliche Politik, ist † und sein Auftrag zu den “reclaim America’s politischen Institutionen und Kultur für den Ruhm des Gottes und die Zuführung des Christ faith.† AHP ist eine Splittergruppe der Konstitution-Partei.

Die Partei fing in 1992 als Gruppe innerhalb der nationalen Taxpayer’s Partei an, die später die Konstitution-Partei wurde. 1999 disaffiliated die amerikanische Erbe-Partei von der Konstitution-Partei und zitierte Unterschiede betreffend politische Strategie und Glauben. AHP wurde als allein stehendes Staatsangehöriges, christliche Partei 2000 gegründet. Entsprechend Daniel Eby, der den nationalen Vorsitzenden der Partei 2000 gewählt wurden, scheinen die Konstitution-Partei und AHP in vielerlei Hinsicht ähnlich, aber sie unterscheiden sich dadurch, dass die Konstitution-Partei “constitution-zentriert wird, †, während AHP “Christ-centered.† zusätzlich ist, AHP erfordern seine Gliedstaat-Parteien, seinen Namen zu teilen und bestimmten allgemeinen Grundregeln zuzustimmen, während die Konstitution-Partei autonome Zustandteilnehmer hat, die nicht angefordert werden, solche Zustände der Gleichförmigkeit zu treffen.

Das “American Erbe Party†Namens wird bedeutet, um Leute über die Christian† Kultur und die Geschichte der Amerikaner, entsprechend Eby “uniquely zu informieren. Mitglieder der Partei müssen bekennen, Bibel-glaubende Christen, und Führer der Partei und der möglichen politischen Anwärter müssen die biblisch gegründeten Führung- und Buchstabenqualifikationen treffen, bestätigt durch einen Prüfungsprozeß. Frauen werden für Führungspositionen nur unter außergewöhnlichen Umständen betrachtet. Um seinen Auftrag zu erfüllen um ein “comprehensive biblisches worldview unter Christen wieder herzustellen, fördern † eins das an den Tätigkeiten im öffentlichen Bereich dann angewendet werden kann, die Parteisuchvorgänge um Bürger zu erziehen, biblische Grundregeln und wählen Führer die entsprechend jenen Grundregeln fungieren.

Die amerikanischen Erbe-Parteilisten drei Sätze Grundregeln an seinem Kern: zuerst biblische Grundregeln; zweitens Regierungsgrundregeln; und drittes, politische Grundregeln. Der biblische Grundregelrest auf dem Begriff der Partei, dass die Bibel die Hohste Behörde ist, zu der weitere ganze Berechtigung aufschieben muss. Die grundregel-Wurzelregierung der Gruppe Regierungsin der Religion und der Rechtsgrundsatz in der Schrift. Die politischen Grundregeln verurteilen spezifisch Abtreibung und homosexuelle Ehe. Zusammen heben die Grundregeln den Glauben der Partei an God’s entscheidende Hoheit, den Wert des Eigentums und die states’ Rechte, sowie einzelne, christliche Selbstverwaltung hervor.

Die AHP’s Web site bespricht “Local Wähler-Vereine, † Sitzungen, die Leute zur Partei und seine Ideen vorstellen, die die Grundlage für Grafschaft- und Zustand-Parteien errichten. Ab Juni 2010 gab es eine lokale Wähler-Verein in Idaho und eine Zustand-Partei in Washington, in dem das AHP gegründet wurde. Jedoch hat die Staat- WashingtonPartei nicht einen Anwärter für Büro seit 2002 gestützt

Um Christen zu erziehen um gute Bürger und Führer zu sein, hat die amerikanische Erbe-Partei “Studies im christlichen Statesmanship† Programm entworfen, das mehr als 60 Stunden Vorträge auf Audio und/oder Videoband umfaßt. Dieses Programm umfaßt vier Felder Studie - Studien prinzipiell, studiert in der Partei, studiert in der Führung und studiert öffentlich Service. AHP Mitglieder müssen die Tests führen, die auf diesem Programm der Studie für Betrachtung als Parteiführer oder -kandidaten für öffentliche Dienststelle basieren.