Was ist die Kongreßaufzeichnung?

Die Kongreßaufzeichnung ist eine amtliche Aufzeichnung der Verfahren, die im Staat-Kongreß stattfinden. Sie ist seit 1873, mit anderen Arten Aufzeichnungen veröffentlicht worden, die bevor dieser Punkt veröffentlicht werden, um die Verfassungsvollmacht zufriedenzustellen dass Kongreßunterhalt ein “journal† seiner Verfahren. Mitglieder der Öffentlichkeit können auf die Kongreßaufzeichnung auf einige Arten zurückgreifen, und greifen zu archivierten Versionen ist auch vorhanden zurück.

Das Regierung der Vereinigten Staatens-Druckbüro (USGPO) ist für das Veröffentlichen der Kongreßaufzeichnung verantwortlich. Eine Neuauflage ist erschienenes tägliches und halbmonatliche Indizes werden auch veröffentlicht. Am Ende eines Kongreßlernabschnittes, werden alle Indizes und täglichen Publikationen der Einzelperson zusammen gesprungen, um eine komplette Aufzeichnung zu verursachen. Einzelpersonenaufzeichnungen und -indizes werden normalerweise auf Zeitungspapier produziert, während hochwertigeres Papier für die dauerhafte Aufzeichnung benutzt wird.

In der Kongreßaufzeichnung reproduziert das USGPO die Reden, die im Kongreß, sowie den Text von Debatten und von Abstimmungaufzeichnungen gebildet werden. Leute haben eine Gelegenheit zu verbessern und Reden vor Publikation zu erweitern und wenn Reden geändert werden, werden sie markiert, damit Leser zwischen den Wörtern, die im Kongreß gesprochen werden und den Zusätzen unterscheiden können gebildet später. Volle Kammer und Senatverfahren werden in der Kongreßaufzeichnung, zusammen mit Ergänzungsmaterial in einem Abschnitt reproduziert, der als der Anhang oder die Ausdehnung von Anmerkungen bekannt ist. Die tägliche Auswahl, in der Rückseite der Kongreßaufzeichnung, stellt einen Überblick über alle Tätigkeiten für den Tag zur Verfügung und tritt als ein Inhaltsverzeichnis auf.

Leute können auf digitalisierte Versionen der neuen Kongreßaufzeichnung durch das RegierungsDruckbüro zurückgreifen. Kongreß behält auch eine auffindbare Datenbank bei, die Leute benutzen können, um Tätigkeiten, spezifische Themen und einzelnes Congresspeople oben zu schauen. Kopien der Kongreßaufzeichnung können von den Leuten auch bestellt werden, die es vorziehen, Hardcopyversionen zu betrachten. Staatliche Gesetzgebungen behalten auch ähnliche Maschinenbordbücher ihrer Tätigkeiten bei und diese werden auch zugänglich für Mitglieder der Öffentlichkeit durch Regierungsstellen gemacht.

Das USGPO beschäftigt eine große Mannschaft der Drucker, der Indexer und anderen Stützpersonals, um die Kongreßaufzeichnung heraus rechtzeitig zu erhalten. Die Leute, die interessiert werden, an dem Arbeiten für das USGPO, können Auflistungen der Joböffnungen öffentlich durchlesen. Listen jeder Joböffnung, welche die Qualifikationen erforderten, sowie die Verantwortlichkeiten, die die Position begleiten, und liefert Informationen über, wie man zutrifft. Beschäftigte im öffentlichen Dienst haben Zugang zu einigem Nutzen, und Informationen über diese werden auch zu den Jobbewerbern zur Verfügung gestellt.