Was ist die Panik von 1837?

Die Panik von 1837 l5oste den strengsten Tiefstand aus, der durch die Vereinigten Staaten bis zu diesem Punkt erfahren wurde. Leiter unter den depression’s Ursachen war eine Welle der Bodenspekulation, der getankten vorbei preiswerten und einfachen Gutschrift. Über dem Land wurden die Arbeitslosigkeit, die rosafarben sind, die Geschäfte, die verlassen wurden, und der Bankrott alltäglich. Während der fünf Jahre der Panik von 1837 folgend, erloschen 343 der Bänke der Nation 850 vom Geschäft völlig, mit einem leidenden teilweisen Ausfall zusätzliche 62.

Wirtschaftspolitik des Präsident Andrew Jackson’s häufig wird für die Schaffung der Bedingungen getadelt, die die Panik von 1837 verursachten. 1829 lehnte Jackson, das National Bank misstraute und es verfassungswidrig betrachtete ab, die bank’s Charter zu erneuern. Er nahm auch alle Staatspapiere zurück und anstatt legte sie im Zustand und in den privaten Bänken nieder.

Infolgedessen war Gutschrift leicht von diesen Anstalten vorhanden. Staatlich fundierte und privat finanzierte Projekte wie Kanäle und Schienenlinien regten nach Westen gerichtete Expansion an. Spekulantn waren schnell, das preiswerte Staatseigentum zu kaufen und hofften, es für einen sehr großen Profit zu verkaufen, da Expansion und Infrastruktur herauf Vermögenswerte fuhren. Geschäfte beruhten auch schwer auf Gutschrift, using Einkommen, um spekulative Investitionen der hohen Rückkehr eher als schnell, zahlend hinunter Darlehen häufig zu finanzieren.

Bänke waren in der Lage, diese preiswerte Gutschrift durch den Gebrauch der Banknoten, Geld teils zu liefern, dass sie sich druckten. Fremde Investoren hofften, die der Vereinigten Staaten Hochkonjunktur zu nutzen und fügten zusätzliches Kapital der Wirtschaft hinzu. Wenn die hohen Stufen der Währung verteilen, war Inflation unvermeidlich.

Betrachtung fuhr Eigentumverkäufe zu den Rekordhochs. Bis zum 1837 waren Immobilienbüros Berichtsverkäufe 10mal, die als 1830 grösser sind. Das Hoffen, diesen Landansturm, Jackson zu beschränken gab das Specie-Rundschreiben am Sommer von 1836 heraus und erforderte, dass Specie - Gold- und Silberwährung - für alle Grundstückverkäufe verwendet wird. Zustand und private Bänke hatten genügende Speciekapital, gewöhnlich nicht using Banknoten für Darlehen. Wenn die Gutschrift-Versorgungsmaterialien plötzlich abgeschnitten sind, fielen viele Kunden auf Zahlungen, der Immobilienmarkt zurück, der oben getrocknet wurde und die Panik von 1837 war laufend.

Fremde Investoren benannten in den Schulden und lehnten ab, US-Währung anzunehmen. Bereits übernommen, wurden Bankreserven schnell verbraucht. Galvaniseure versuchten zu den Zurücknahmekapitaln, mit dem Ergebnis der Bankdurchläufe. Während der Panik von 1837, wurde Papiergeld als Bänke wertlos, die abgelehnt wurden, um sie gegen harten Specie auszutauschen. Weit verbreiteter Unternehmenszusammenbruch, Bankrott und zweistellige Arbeitslosigkeit resultierten.

Als Martin Van Buren Amt als Präsident im Januar 1837 übernahm, fing die Panik gerade an, Einfluss zu nehmen. Bis zum dem Ende Juni waren mehr als 250 Geschäfte in New York alleine ausgefallen. Im September benannte verlangte Van Buren eine Sondersitzung des Kongresses und ein System des nationalen Fiskus, das entworfen war, um Bänke verantwortlicher zu bilden. Trotz der politischen Bemühungen wurden die Effekte der Panik von 1837 jahrelang geglaubt.