Was ist die Transport-Sicherheits-Verwaltung (TSA)?

Die Transport-Sicherheits-Verwaltung (TSA) ist eine Regierungsagentur, die die Transportsysteme in den Vereinigten Staaten beaufsichtigt und reicht von den amerikanischen Häfen bis zu den 450 Flughäfen, die über das Land zerstreut werden. Mit über 50.000 Angestellten arbeitet das TSA, um zu garantieren, dass diese Systeme sicher wirkungsvoll bleiben, leistungsfähig, und. Die meisten durchschnittlichen Verbraucher sind mit dem TSA in Form von Sicherheitssiebdruckeinrichtungen an den Flughäfen vertraut, und die Organisation ist das Thema von etwas Kontroverse gewesen, seit es hergestellt wurde.

Gesetzgeber verursachten das TSA im November 2001, mit der Annahme der Luftfahrt-und Transport-Sicherheits-Tat. Diese Tat wurde in Erwiderung auf Terroristenangriffe geführt, die in den Vereinigten Staaten im September 2001 auftraten und verursachte massiven Verlust an Menschenleben und Eigentum. Unmittelbar nach diesen Angriffen wurden einige Gesetze verabschiedet, um Terroristtaten viel in den Vereinigten Staaten und viele von diesen Gesetzen schwieriger zu bilden, die auf die Herstellung sie härter gerichtet wurden, damit Terroristen betreten das Land, sowie das Schützen des lebenswichtigen nationalen Transportsystems.

Zuerst war das TSA ein Teil des Staat-Verkehrsministeriums, aber 2003, schloß sich es der Abteilung der Staatssicherheit an. Das TSA ist für das Sichern der Sicherheit der amerikanischen Häfen, Flughäfen, Landstraßen verantwortlich, und Schienen, garantierend, dass Flächen, Züge, Boote, Busse und andere Verkehrswahlen für ihre Passagiere und für Ladung sicher sind. Der Leitspruch des TSA umfaßt eine Verpflichtung zur “ensure Bewegungsfreiheit für Leute und commerce† in den Vereinigten Staaten.

Als Teil seines Ziels, zum von Sicherheit beizubehalten, hat das TSA ein umfangreiches Gesetzdurchführungprogramm, das Generalleutnants, FlugzeugbesatzungTrainingskurse und andere Flugsicherheitmasse umfaßt. TSA Prüfer erzwingen auch die Gesetze an den amerikanischen Rändern und an den Häfen und weitermachen laufende Untersuchungen in mögliche Sicherheitsfragen. Die Sicherheits-Siebungniederlassung Des TSAS ist für die Untersuchung der Passagiere und der Ladung, um zu garantieren verantwortlich, dass sie sicher sind und dass sie mit amerikanischen Gesetzen einwilligen hinsichtlich, welcher Art der Gegenstände geweitermachte Flugzeuge, Züge und Boote sein kann.

Transport-Sicherheits-Regierungsbeamter sind auch für die Schaffung der “layers von security† verantwortlich, die sie bilden sollen anfechtend, damit Terroristen die Vereinigten Staaten betreten. Dieses schließt Überprüfung der Dokumente und der Visumanwendungen ein und credentialing und beaufsichtigt Sicherheitsmaßnahmen, das Aussortieren der Transportarbeitskräfte und einige andere Programme.

Das TSA ist für anstellenangestellte kritisiert worden, die Erfahrung ermangeln, und manchmal Richtlinien willkürlich erzwingt. TSA Angestellte sind für viele Luftpassagiere besonders frustrierend gewesen, die mit einem byzantinischen Labyrinth der verbotenen Einzelteile kämpfen, und riskieren, von den Flughäfen und von den Flächen entfernt zu werden, damit das Nicht können TSA Personal befolgt.