Was ist die gleicher Schutz-Klausel?

Die Klausel des gleichen Schutzes ist ein Abschnitt der 14. Änderung zur Verfassung der Vereinigten Staaten, die sagt, dass Zustände nicht können, “deny zu jeder möglicher Person innerhalb [ihrer] Jurisdiktion der gleiche Schutz [ihres] laws.†, das, diese Klausel entworfen ist, um den Durchgang der diskriminierenden Landesgesetze, die den Leuten unter ähnlichen Umständen gleiche Rechte verweigern, aber der verschiedenen Kategorien zu verhindern. Z.B. wenn ein Zustand ein Gesetz verabschiedete, dass den weißen Leuten soziale Nutzen nur gezahlt würden, würde dieses Gesetz als unzulässig gelten, weil es auf der Grundlage von Rennen absondert.

Die 14. Änderung wurde 1868, in der sofortigen Spur des Bürgerkrieges verabschiedet. Einer der Beweggründe für seinen Durchgang war eine Reihe “Black Laws†, das in die südlichen Staaten in Erwiderung auf Emanzipation geführt wurde. Diese Gesetze verweigerten schwarzen Amerikanern die Gelegenheit zu eigenem Eigentum oder zu Geschäften und beschränkten einige andere verbriefte Rechte außerdem. In der Antwort stellte die Bundesregierung fest, dass zusätzlich zu schützenden Leuten von der Unterscheidung auf einer Bundesebene, es auch eine Verpflichtung gab, zu garantieren, dass Zustände nicht absonderten.

Dieses Gesetz bedeutet nicht, dass jeder in den Vereinigten Staaten gleichmäßig behandelt wird. In den Tests der Klausel des gleichen Schutzes, ist es erkannt worden, dass Zustände diskriminierende Gesetze ständig verabschieden, aber dass diese Gesetze eine rationale Basis haben. Das Alter einzuschränken, wenn Leute im Militär fahren, trinken, eintragen, und in anderen Tätigkeiten sich engagieren können, sind alle Beispiele der Gesetze, die einen rationalen Basistest führen würden.

Wenn es einen Glauben gibt, dass ein Gesetz nicht eine rationale Basis hat und die Klausel des gleichen Schutzes möglicherweise verletzen könnte, wird es strenger genauer Untersuchung unterworfen. Das Ziel ist, festzustellen, ob das Gesetz Leute unter ähnlichen Umständen auf der Grundlage von Kategorie zurücksetzt. So sind jemand, das anficht, warum Regierungsnutzen Leuten mit Unfähigkeit angeboten wird und nicht zu den non-disabled Leuten unwahrscheinlich sein zu gewinnen, als diese zwei Gruppen offenbar unter verschiedenen Umständen. Wenn jedoch Erwerbsunfähigkeitsrenten nur zugänglich für Leute eines bestimmten Rennens, Religion gemacht wurden oder Geschlecht, Boden für eine Herausforderung unter der Klausel des gleichen Schutzes dort sein konnte.

Da amerikanische Rechtswissenschaft entwickelt hat, hat so die Klausel des gleichen Schutzes. Die Zivilrechtbewegung führte zu eine radikale Verschiebung in der Deutung des Gesetzes und drängte auf ein Ende zu den Konzepten wie “separate, aber equal.† Ansichten in amerikanische Gerichte fahren fort, mit amerikanischer Gesellschaft zu ändern. Regelmäßig führen bemerkenswerte Herausforderungen zu den Landesgesetzen die Bestimmung des gleichen Schutzes an und gelegentlich stellen Präzedenzfälle während der Zukunft ein.