Was ist die nationale Verbindung für die Zuführung der Farbiger?

Die nationale Verbindung für die Zuführung der Farbiger ist eine Organisation, die der Gewährleistung von Gleichheit in der Politik, Ausbildung, die Wirtschaft und auf Sozialausgaben für alle Rennen gewidmet wird. Viel der Tätigkeiten, die von der Gruppe aufgenommen werden, wird in Richtung zum Beseitigen von Rassismus und zur Förderung von Minoritätrechten übersetzt. Hauptsächlich, funktionierend in den Vereinigten Staaten, wird die nationale Verbindung für die Zuführung der Farbiger von einem 64 Mitgliedsverwaltungsrat vorangegangen, der der Reihe nach einen Präsident wählt, um die Alltagsfunktionen der Organisation zu beaufsichtigen. Hauptsitz gehabt in Baltimore, Maryland, hat sie auch Büros in sechs anderen Zuständen, die lokale Kapitel über dem Land koordinieren.

Während der späten 1800s und der frühen 1900s unternahmen viele südlichen Staaten eine Anstrengung, ihre Konstitutionen in einer Bemühung zu ändern, Afroamerikanerwähler zu entrechten. Die Basis der zukünftigen nationalen Verbindung für die Zuführung der Farbiger bildend, verbanden viele vorstehenden Afroamerikaner mit weißen Journalisten und Sozialarbeitern, um die Niagara-Bewegung 1905 herzustellen. Obgleich die Organisation anfing, betreffend die Konzepte der gleichen Rechte voranzukommen, waren viele Flügel innerhalb der Niagara-Bewegung weit radikaler als der Grundregelkern. Vier Jahre später, mit der Gründung der Verbindung, wurde die Niagara-Bewegung aufgelöst. Viele der Mitglieder schlossen sich der neuen Organisation an, um den Kampf für Wahlrechte und Gesamtgleichheit fortzusetzen.

Vier spezifische Abteilungen existieren innerhalb der Struktur der nationalen Verbindung für die Zuführung der Farbiger, jedes, das verschiedenen Aspekten der Ziele der Gruppe eingeweiht wird. Niederlassung und Außendienste stützen lokale Kapitel auf dem Gemeinschafts- und Hochschulniveau. Das Bildungsministerium konzentriert sich auf die Erziehung der Öffentlichkeit auf Rassenverhältnissen und Gleichheit. Zuführung der Minoritätgesundheitspflege wird durch die Gesundheits-Abteilung behandelt, während Anti-discriminationziele und zugelassene Verteidigung von Minoritäten durch die gesetzgebende Abteilung beaufsichtigt wird.

Während seiner Geschichte kämpfte die nationale Verbindung für die Zuführung der Farbiger erfolgreich gegen Jim Crow-Gesetze, Gesetzesvorschriften, die Abtrennung zwischen Weiß und anderen Rennen legalisierten. Den Bewegungen der berühmten Leute wie Dr. Martin Luther King anschließend, war jr., die Organisation in der Lage, zugelassene Grenzen wie Plessy V. Ferguson, eine Lehre zu überwinden von “separate aber von equal.†, die es auch Hauptim Desegregation mit der zugelassenen Unterstützung Erziehungsausschusses des Brown-V. vorankam, das Oberste Gerichtsurteil, das schließlich erschlossene Schulen über dem Land zu allen Rennen dieses ist. Heute bekannt die Organisation für seine Unterstützung der Künste durch die Bild-Preise und die jährliche Darstellung der Spingarn Medaille zu einem Afroamerikaner der historischen Bedeutung.