Was ist ein Konferenz-Ausschuss?

Wie viele demokratischen Länder ist die Staat-Gesetzgebung ein Bicamerasystem, also bedeutet es, dass es zwei Häuser oder Räume hat. Während viele Nationen nur einen Raum Gesetzgebung vorstellen lassen, lässt die US-Konstitution beide Häuser Rechnungen vorstellen, obwohl sie Einkommensrechnungen auf das Repräsentantenhaus begrenzt. Sie erfordert weiter, dass jede Rechnung durch beide Räume genehmigt, bevor sie zur in Gesetz unterzeichnet zu werden Exekutive geführt werden kann. Sobald eine Rechnung beide Häuser durchgelaufen, existiert sie im Allgemeinen in zwei Versionen, in der, die durch die Entstehenseite geführt und in den Änderungen, die durch andere Seite addiert. An diesem Punkt gebildet ein Konferenzausschuß mit Repräsentanten beider Häuser, um eine Kompromißversion zu verursachen, die endgültige Zustimmung vom Senat gewinnen kann.

unterteilt das Haus und der Senat in Ausschüsse enat, um in der prompten Behandlung der Gesetzgebungsangelegenheiten zu helfen. Wenn eine Rechnung eingeführt, dem Ausschuss geschickt sie im Allgemeinen, der die Art der Angelegenheiten behandelt, die in der Rechnung adressiert. Wenn der Ausschuss die Rechnung und verweist sie auf den vollen Raum genehmigt, dann wählen die Repräsentanten oder die Senatoren. Sobald eine Rechnung in das entstehende Haus überschritten, geschickt sie zum anderen Haus für Zustimmung. Wenn die Rechnung ohne Änderungen angenommen, dem Präsident geschickt sie, aber wenn überhaupt vorgenommen worden Änderungen überhaupt pt, dann muss sie zum entstehenden in der neuen, korrigierten Version genehmigt zu werden Raum zurück gehen.

Wenn die Änderungen verhältnismäßig klein sind, dann kann das entstehende Haus sie einfach führen und sie für Executivzustimmung an senden. Wenn die Änderungen bedeutend sind, dann angerufen ein Konferenzausschuß n. Als Angelegenheit von Praxis, sehr geführt wenige Hauptstücke Bundesgesetzgebung in den US, ohne zu müssen, zu einem Konferenzausschuß zu gehen.

Amtsälteste Mitglieder beschlossen von jedem Haus, um ihre chamber’s Version beim Versuchen zu verteidigen, zu einer Übereinstimmung zu kommen. Dem Ausschuss selbst erlaubt, keine bedeutenden Änderungen vorzunehmen oder neue Änderungen zu addieren, die die Substanz der Rechnung ändern. Die Ausschussmitgliedas von jedem Raum wählen separat und vorbereiten einen Ausschussreport für ihre jeweiligen Räume en. Eine endgültige Version muss durch beide Häuser genehmigt werden, oder die Rechnung stirbt für Mangel an Übereinstimmung.

In den US hat jeder Zustand ausgenommen Nebraska auch eine Bicameragesetzgebung. Die meisten Zustände bilden ähnlichen Gebrauch von einem Konferenzausschuß, Unterschiede zwischen den zwei Häusern in der Gesetzgebung zu versöhnen. Einige Zustände hinzufügen bestimmte Beschränkungen betreffend die Vorwähler von Ausschussmitgliedas mte. Z.B. erfordert Texas, dass der Konferenzausschuß fünf Mitglieder von jedem Raum besteht und dass zwei mindestens der Senatmitglieder vom Ausschuss sind, der die Rechnung verwies.

Ein Konferenzausschuß kann in einer Geschäftseinstellung auch verwendet werden. Krankenhausorganisationen ernennen häufig einen gemeinsamen Konferenzausschuß mit Vorstandsmitgliedern, Verwaltungspersonal und Repräsentanten des medizinischen Personals. Der Zweck solchen Ausschüssen ist im Allgemeinen, Kommunikation zwischen den verschiedenen Geschäftsbereichen der Organisation zu unterstützen.