Was ist ein Marineinfanteriekorps-Offizier?

Nach Ansicht der Staat-Marinen ist ein US-Marineinfanteriekorpsoffizier ein Hochschulabsolvent, der und angenommen, vom Präsident der Vereinigten Staaten, eine Kommission als Offizier im Korps erworben hat. Beauftragte Offiziere im Marineinfanteriekorps, oder jede mögliche Niederlassung des Militärdienstes, sind seine Führer. Es gibt drei Grade der gebeauftragten Offiziere: Firmagradoffiziere, Feldgradoffiziere und allgemeine Gradoffiziere.

Firmagradoffiziere sind zweite Leutnants, erste Leutnants und Kapitäne. Ein Leutnant befiehlt im Allgemeinen einen Zug von †bis 40 „45 Marinen, und Kapitäne beherrschen die Firmen, die aus bis vier Zügen bestehen. Firmagradoffiziere selten entwickeln Strategie oder funktionieren autonom; stattdessen bilden sie ihre Maßeinheiten in den Kleinmaßeinheit Taktiken aus und führen sie als Bestandteile der größeren militärischer Einheiten.

Feldgradoffiziere &emdash; Majoren, Oberstleutnants und Oberst &emdash; jene größeren Maßeinheiten beherrschen. Majoren und Oberstleutnants befehlen normalerweise die Bataillone, bestanden aus fünf oder sechs Firmen, während Oberst den Befehlsregimenten zugewiesen werden, normalerweise gebildet von drei Bataillonen.

Es gibt vier Arten allgemeines Gradoffizier &emdash; Brigadegeneral, Generalmajor, Generalleutnant und General. Allgemeine Offiziere werden zugewiesen, um größere Maßeinheiten, wie Brigaden und Abteilungen zu führen. Zusätzlich entwickeln sie Strategie und Operationslehre und beraten sich mit der Zivilführung der Verteidigungseinrichtung der Nation in der Formulierung der nationalen Verteidigungspolitik.

Nicht jedes befehligt Marineinfanteriekorps Befehle eine Kampfmaßeinheit, selbstverständlich. Viele dienen im Personal und stützen Positionen in den Kampfmaßeinheiten. Eine Gewehrfirma zum Beispiel hat einen ersten Leutnant oder einen Kapitän als sein befehlshabender Offizier, aber ein anderer Offizier, gewöhnlich ein erster Leutnant, dient als Executivoffizier (XO). Ein Bataillon hat einen größeren Rahmenorganisation der Offiziere, nicht die Kommandanten von den unterstellten Maßeinheiten, die spezifisch Aufgaben wie Personalverwaltung, Logistik und Intelligenz zugewiesen werden. Zusätzlich hat das Marineinfanteriekorps eine große Vielfalt der Kampfstützorganisationen, die logistische und andere Unterstützung gewähren, die die Führung der gebeauftragten Offiziere erfordern. Es gibt auch Anweisungen anders als Führung der Grundkampf- oder Kampfstützmaßeinheiten. Ein Marineinfanteriekorpsoffizier kann als Pilot oder Marineflugoffizier dienen, und ein Rechtsanwalt muss Marineinfanteriekorpsoffiziertraining vor Training durchmachen während ein Marineinfanteriekorps-Richter-Fürsprecher (Militärrechtsanwalt).

Es gibt einige Weisen, einem Marineinfanteriekorpsoffizier zu stehen, aber in allen Fällen, werden Kommissionen nur Hochschulabsolvent angeboten. Das Korps leitet über einem Drittel seiner Offiziere von den Zug-Führern klassifizieren, ein Programm ab, das den Sommer ausbildend Hochschulneulingen, -College-Studenten im 2. Jahr und -jüngeren anbietet, der bei der Beauftragung nach Staffelung kulminiert. Ungefähr ein viertel der neuen Offiziere der Korps werden im Offizier-Bewerberkurs, in einem 10-wöchigen Programm für Hochschulältere und in den neuen Absolvent ausgebildet, das auch zu eine Kommission führt. Die US-Marine-Reserve-Offizier-Trainings-Korps (ROTC) und die US-Marineschule tragen zusammen fast ein Drittel aller neuen Marineinfanteriekorpsoffiziere jedes Jahr bei.

Ungefähr 10 Prozent neue Marineinfanteriekorpsoffiziere werden von den eingetragenen Rängen des Korps selbst gezeichnet. Eingetragene Marinen, die bereits einen akademischen Grad erworben haben, besuchen Offizier-Bewerberschule. In anderen Fällen ermöglicht das Marineinfanteriekorps eine eingetragene Marine, sich Hochschule zu sorgen und einen Grad zu erwerben. Die Marine macht Offiziertraining während dieser Zeit durch und wird eine Kommission nach Staffelung angeboten.

Marineinfanteriekorpsoffiziertraining ist eine anstrengende Regierung des Systemtest- und Führungtrainings, das an der Korpstrainingsanlage bei Quantico, Virginia durchgeführt wird. Es schließt das grundlegende Kampfinfanterietraining, das neue eingetragene Marinen durchmachen, sowie die fachkundigen Führungprogramme ein, die entworfen sind, um die Fähigkeit der Auszubildenden zu erhöhen, Mannschaften zu errichten und löst Probleme.