Was ist ein gekennzeichnetes Überlebendes?

Das Ausdruck “designated survivor† benutzt in einer Vielzahl von Weisen, aber in der amerikanischen Politik, bezieht es auf ein Mitglied der Präsidentenerblinie, das in einem sicheren und entfernten Punkt bleibt, wenn die anderen Mitglieder der Erblinie zusammen in der gleichen Position erfasst. Gekennzeichnete Überlebende verwendet während der Rede zu der Lage der Nation und auch an den Präsidenteneinweihungen und an anderen Ereignissen, in denen alle Leute in der Präsidentenerblinie angemessen erwartet werden konnten zusammenzutreten.

Die Idee hinter dem gekennzeichneten Überlebenden ist die im Falle eines verhängnisvollen Ereignisses, mindestens eine Person sein herum, auf dem Umhang des Vorsitzes zu nehmen. Dieses Konzept entwickelte während des kalten Krieges, als die amerikanische Regierung über die Möglichkeit eines Atomangriffs betroffen, welches alle die wegwischen könnte darstellen bei einem großen Anlasse oder bei einer Sitzung. Da es Situationen gibt, als der Präsident, Vizepräsident, Sprecher des Haus, Präsident Protempore des Senats und der Mitglieder des Schrankes alle zusammen erfasst werden konnte, konnten diese Situationen eine sehr große Sicherheitslücke möglicherweise darstellen, und das gekennzeichnete Überlebendkonzept entworfen, um diese Verwundbarkeit zu verringern.

Der Identität des gekennzeichneten Überlebenden gehalten häufig verborgen bis das letzte und die Position, in der die gekennzeichneten Überlebendschutz immer vertraulich gehalten. Zusammen mit einem gekennzeichneten Überlebenden, zum des Vorsitzes zu übernehmen, schützt die Regierung auch normalerweise einen hohen Senator, der als Präsident Protempore übernehmen könnte, zusammen mit einem Congressperson, das als der Lautsprecher des Hauses innen treten kann.

Ein verhängnisvolles Ereignis, das die Services der gekennzeichneten Überlebenden erfordert, hat, schon inbrünstig zu erscheinen und die amerikanischen Hoffnungen der Regierung, die es nie tut. Einige politische und Rechtsfragen konnten entstehen, im Falle dass die meisten der Präsidentenerblinie weggewischt, besonders wenn Kongreß außerdem ausgewirkt. Z.B. bei der Ernennung eines gekennzeichneten Überlebenden, um zu übernehmen, da der Lautsprecher des Hauses logisch klingen konnte, der Sprecher ein gewählter Beamte ist und technisch das Haus in der Lage sein müssen, ein Quorum zu bilden, um den entworfenen Überlebenden zu wählen, damit er erlaubterweise gestützt werden kann. Ebenso mit dem Präsident Protempore des Senats, der auch ein gewähltes Mitglied der Regierung ist.

Die Mitglieder der Präsidentenerblinie nehmen im Allgemeinen Umdrehungen auftretend als der gekennzeichnete Überlebende. Weil non-natural Bürger und verantwortliche Beamte, die innen, während temporär Wiedereinbaue, stehen können den Vorsitz nicht erlaubterweise annehmen, sie nicht gebeten, als gekennzeichnete Überlebende zu dienen.