Was ist ein historischer Park?

In den Vereinigten Staaten werden bestimmte Aufstellungsorte als historische Parks gekennzeichnet. Diese Aufstellungsorte werden dann wie ein Ort der historischen oder Sozialbedeutung beiseite gesetzt und werden bestimmte Schutze vor Entwicklung und anderen Risiken bewilligt. Ein historischer Park kann um eine natürliche Eigenschaft als sein Schwerpunkt auch hergestellt werden. Wenn er als solcher durch die Bundesregierung gekennzeichnet wird, bekannt der Aufstellungsort da ein nationaler historischer Park und wird normalerweise durch National Park Service beibehalten, es sei denn sie privat und beibehalten sind, der die Ausnahme eher als die Richtlinie ist.

Ein nationaler historischer Park konzentriert sich auf ein bestimmtes historisches Element. Dieses Element muss von den Gelehrten und von den Forschern für bedeutend historisch gehalten werden, und der Aufstellungsort muss einen historischen Aufstellungsort durch eine Tat des Kongresses oder durch Sonderauftrag des Staat-Ministers für dem Innenraum dann gekennzeichnet werden. Dies heißt, dass eingehende Forschung erfolgt werden muss auf dem Aufstellungsort, bevor sie als historischer Park gekennzeichnet werden kann, und dieser Schritt im Prozess könnte eine lange Zeit durchaus nehmen. Alle historischen Parks, ab 1966, werden dann auf der Einwohnermeldeliste der historischen Plätze verzeichnet, die eine Liste der Aufstellungsorte in den Vereinigten Staaten ist, die für angemessen von der Bewahrung und vom Schutz wegen ihrer historischen Bedeutung gehalten werden.

Ein historischer Aufstellungsort ist etwas unterschiedlich als ein historischer Park, aber der Unterschied ist meistens semantisch. Ein Aufstellungsort kann wegen der Ereignisse historisch sein, die dort stattfanden und es ein Stück von der Geschichte im Wesentlichen bilden; ein Park ist jedoch eine Kennzeichnung, die durch eine Verwaltungskörper gegeben wird, und ist folglich nicht historisch. Er enthält Elemente, die anstatt historisch sind. Folglich gekennzeichnet Parks häufig als historisch eher als historisch. Diese Unterscheidung ändert nicht die Bedeutung des Bereichs oder der Schutze, die er zu betitelt wird.

In den Vereinigten Staaten werden 45 Plätze als nationale historische Parks gekennzeichnet; die Liste umfaßt den Appomattox Gerichtsgebäude-nationalen historischen Park und nationaler historischer kolonialpark in Virginia, Chaco Kultur-nationaler historischer Park im New Mexiko, Bedford-Walfang-nationaler historischer Park in Massachusetts, San- Juaninsel-nationaler historischer Park in Washington und andere in den Plätzen US88 werden als nationale historische Aufstellungsorte gekennzeichnet; diese Plätze werden nicht notwendigerweise für Erhaltung geschützt, aber sie sind häufig. Sie schließen altes Fort-nationalen historischen Aufstellungsort der Biegung in Kolorado, nationalen historischen Aufstellungsort Edgar-Allan Poe in Pennsylvania, Fort Bowie nationalen historischen Aufstellungsort in Arizona und andere in den US mit ein.