Was ist eine Geld-Bombe?

Der Ausdruck „Geldbombe“ wurde geprägt, um einen politischen Geldbeschaffer, im Allgemeinen ein eintägiges Ereignis zu beschreiben, organisiert durch Volkkampagnenverfechter. Es wird als ein wenig von einem Jargonausdruck aber zweifellos von nicht einem gesehen, der kein Interesse hält. Ein Aspekt der Geldbombe ist, dass es da ein Träger funktioniert, durch den die, die bevorzugen, ein bestimmter Anwärter Unterstützung zeigen und helfen können, Wahlkampfspenden anzuregen. Anders als ein typisches beschaffenereignis soll eine Geldbombe Aufzeichnungen brechen, um Aufmerksamkeit zu erhalten.

Die Idee kam ungefähr während der Jahreszeit der Präsidentenwahl 2008, als Verfechter glaubten, dass Ron Paul, ein 10-Ausdruck republikanisches Kongressabgeordnetes, das für Präsident läuft, entweder durch die Mittel mit Randbemerkungen geversehen oder ignoriert wurde. Sie glaubten, dass ein rekordverdächtiges beschaffenereignis Mittelaufmerksamkeit ansammeln würde. Wie konnten Nachrichtenanschlüsse solch ein Meisterstück ignorieren und irgendeine Glaubwürdigkeit in ihrer Wahlabdeckung behalten?

Die erste Geldbombe hob über 4 Million Dollar in twenty-four Stunden, durch die kleinen, einzelnen Abgaben an, denen die meisten online gesammelt wurden. Das Ereignis trat am 5. November auf, das in England als Kerl Fawkes Tag bekannt. Fawkes war ein Revolutionär, der grafisch darstellte gegen, was er glaubte, um eine übervorteilende Regierung zu sein. Während die Ron Paul Revolution gewaltlose Änderung suchte, wurde der Kerl Fawkes Symbolismus in das Ereignis enthalten, wie Bilder vom Film war, „V für Vendetta,“ erinnernd von der Fawkes’ Geschichte.

Die erste Geldbombe war so erfolgreich, dass Verfechter sich entschieden fortzufahren und eine andere Geldbombe hielten, die den Jahrestag der Boston-Tee-Partei gedachte. Nicht übereinstimmend, war die Boston-Tee-Partei eine andere Tat durch die Leute in der Vergeltung gegen Regierung. Dass Ereignis über 6 Million US-Dollars (USD) anhob und noch eine Mittelbeschaffung Rekord und das Geben des Anwärters über 10 Million USD des 12 Million Ziels einstellte, das für das vierte Quartal eingestellt wurde. Die Kampagne beendete den Jahrbericht fast 20 Million USD für das Viertel, gut über dem angegebenen Ziel.

Die Bedeutung der Daten dieser Geldbombenereignisse kann anbieten etwas Einblick in, warum die Termingeldbombe durch die gewählt wurde, die die Geldbeschaffer organisierten. Die Geld-Bombe ist der Titel einem Buch, geschrieben von James Gibb Stuart. Das Buch wurde zur Detailfinanzpolitik geschrieben, und Geld- und Kreditpolitik des Tones geschieht auch, eine der grossen Ausgaben Ron Paul’s in der Plattform zu sein. Gerücht hat sie, dass das Buch im Vereinigten Königreich verboten wurde, kurz nachdem es herauskam, aber es jetzt vorhandenes online sein.