Was ist eine Präsidenteneinweihung?

Eine Präsidenteneinweihung ist eine Zeremonie in Washington, DC, an dem ein gewählter Präsident innen geschworen. Die Einweihung auftritt alle vier Jahre in den Vereinigten Staaten, auf Januar 20. 0., welche einer Präsidentenwahl folgt, und Einweihungen auftreten auch in den Krisensituationen, in denen der Präsident im Büro stirbt und zwingen den Vizepräsidenten, die Position aufzunehmen. Die formale Präsidenteneinweihung ist ein großer Anlass in den Vereinigten Staaten, umgeben bis zum keinen weniger als 10 Tagen von Festlichkeiten, um den scheidende Präsident zu feiern und die neue Präsidentenverwaltung zu feiern. Im Falle eines Präsident, der zu einem zweiten Ausdruck gewählt worden, sind die Festlichkeiten normalerweise gerade, wie stürmisch.

Das Schlüsselereignis an der Präsidenteneinweihung ist schwören-im gewählten Präsidenten und Laster - Präsident - wählen. Durch Gewohnheit das Laster - Präsident - wählen geschworen innen zuerst, gefolgt vom gewählten Präsidenten, der innen am Mittag mit dem folgenden Eid geschworen: “I schwören ernst, dass ich zuverlässig das Büro des Präsident der Vereinigten Staaten durchführe, und werden zum Besten meiner Fähigkeit, Konserve, die Konstitution des Vereinigte Staaten .† zu schützen und zu verteidigen, das einige Präsidenten beschlossen zu bestätigen, eher als schwören, und viele addieren “and folglich ich swear†, oder “so helfen mir God† am Ende des Eides.

Technisch kann jedermann, das qualifiziert, einen Eid auszuüben, einen Präsident und mindestens eine Notaröffentlichkeit innen schwören durchgeführt die Aufgabe in einer Krise. Jedoch an den formalen Einweihungzeremonien, durchführt der Oberrichter des Höchsten Gerichts der Vereinigten Staaten normalerweise diese Aufgabe iese.

Von der Tradition eingeladen der Präsident und der Vizepräsident für ein formales Mittagessen nach der Einweihung von Congress s, und der Präsident gibt normalerweise eine Antrittsrede, in der er oder sie Pläne für Amerikas Zukunft besprechen. Es gibt auch eine zeremonielle Parade, in der der neue Präsident zum Weißen Haus mit einer Eskorte der Mitglieder der Militär-, zahlreichen Bänder und der Vielzahl anderer Teilnehmer übermittelt.

Alle Eröffnungsereignisse organisiert vom gemeinsamen Kongreßausschuß für Eröffnungszeremonien. Leute, die spezifische Ereignisse, einschließlich die Präsidenteneinweihung selbst sorgen möchten, müssen Karten sichern. Karten zur Einweihung verteilt zu den Senatoren und zu den Repräsentanten, wenn die Bürger direkt an ihren lokalen Senator oder Repräsentanten wenden, für Karten.

Zusätzlich zur Präsidenteneinweihung gefeiert Parade und formale Rede, Einweihung-Tag auch normalerweise mit einigen formalen Abendessen und Kugeln, von denen einige sehr exklusiv sind. Die Kleider, die vom First Lady oder vom Herrn der Vereinigten Staaten getragen, aufgepaßt gewöhnlich nah an diesen Ereignissen en, wenn viele First Ladys beschließen, Arbeiten von den berühmten Entwerfern für ihre Einweihungkleider zu benutzen.