Was ist erster Schlag?

Erster Schlag ist eine Tätigkeitskampagne, die von der menschlichen Gesellschaft der Vereinigten Staaten (HSUS) gegründet 1997, um das “connection zwischen Tiergrausamkeit und menschlicher Gewalttätigkeit, † zu adressieren entsprechend den informierenden Materialien, die durch das HSUS veröffentlicht. Das Programm darauf abzielt, Kästen der Tiergrausamkeit bei TierPflegekräfte, Gesetzdurchführung und Sozialarbeiter über die Verbindung zwischen Tiermißbrauch und Gewalttätigkeit im Allgemeinen erziehen auszurotten. Um zu helfen seine Ziele zu erreichen, durchführt erster Schlag pädagogische Kampagnen sche, unterstützt in Verfolgung der Tiergrausamkeitfälle, arbeitet mit einer Vielzahl der Leute aus den Grund und führt Statistiken über Tiergrausamkeit um die Vereinigten Staaten.

Entsprechend dem HSUS verübt 20% aller Tiergrausamkeit in den Vereinigten Staaten bis zum Teenager, hauptsächlich Männer. Anfangend in den siebziger Jahren, verbunden die BundesUntersuchungsbehörde (FBI) Ausdehnungen der Kindheit oder der Jugendgrausamkeit mit Tieren mit neuerem psychopathischem Verhalten. Anhaltende Studien durch das HSUS und den FBI gezeigt, dass Haustiermißbrauch häufig älteren Missbrauch, Kindesmissbrauch und häusliche Gewalt begleitet. Durch die Anerkennung der Verbindung und der Warnzeichen, ersten der Schlaghoffnungen, die Leben der Leute und der Tiere zu verbessern.

Erster Schlag arbeitet mit Gesetzdurchführungpersonal, Schutzarbeitskräften, den Tierarzt-, Tiersteueroffizieren, den Erziehern und den Sozialeinrichtungsarbeitskräften. Zusätzlich zur Lieferung des Lehrmaterials zu diesen Einzelpersonen, um ihnen zu helfen, Warnzeichen zu erkennen, hilft erster Schlag ihnen auch, Maßnahmen in den Situationen zu ergreifen, in denen Tiermißbrauch ein Interesse ist. Erster Schlag zusammengepaßt erfolgreich mit Gesetzdurchführung in der Untersuchung und in der etwaigen Verfolgung der zahlreichen Tiergrausamkeitfälle Tier- und beeinflußt auch den Zustand und die Nationalregierungen, um die Strafen für Tiergrausamkeit zu erhöhen.

Beim Arbeiten mit Sozialeinrichtungsarbeitskräften und -erziehern, betont erster Schlag, dass Tiere als Anzeigen benutzt werden können. Z.B. wenn die Haustiere einer älteren Person mit einer Pflegekraft missbraucht oder krank aussehen, vorschlägt er er, dass die ältere Person in der Gefahr von seiner oder Pflegekraft sein kann. Haustiermißbrauch auch auftritt häufig in den Haushalten ch, die häusliche Gewalt erfahren, und viele missbrauchten Kinder missbrauchen auch Tiere. Indem sie diese Verbindung erkennen, können Erzieher und Leute, die mit den gefährdeten Kindern und Erwachsenen arbeiten, einen Anschlag zu einer schlechten Situation möglicherweise setzen, bevor es schlechter erhält. Zusätzlich können Leute, die heftige Übeltäter später werden können, behandelt werden und überwacht werden.

Zusätzlich arbeitet erster Schlag mit Teenager und Erwachsenen, um sie über Tiergrausamkeit und die Weisen zu erziehen, in denen sie sie verhindern können. Erwachsene angeregt g, Nachbarschaftsuhr für Tierprogramme in ihren Nachbarschaften anzustellen, während Teenager Zugang zu den vertraulichen tiplines und zur Beratung gegeben. Indem er Tiergrausamkeit von einigen Winkeln adressiert, kann erster Schlag unterscheiden.