Was ist großartiger Teton Nationalpark?

Gefunden in nordwestlichem Wyoming, anzieht großartiger Teton Nationalpark mehr als 2.5 Million Besucher jährlich h. Hergestellt durch den US-Kongreß 1929, geregelt der Park durch National Park Service und anbietet 310.000 Morgen _ (ungefähr 1.255 Quadrat. Kilometer) für erforschengebirgslandschaft und -wild lebende Tiere. Einen Gebirgszug 40 Meile (ungefähr 64 Kilometer) kennzeichnend, nimmt der Park seinen Namen nach großartigem Teton, eine Spitze, die 13.700 Fuß (ungefähr 4.198) hoch steht.

Großartiger Teton Nationalpark ist ein populärer Bereich für Wanderer und Bergsteiger mit seinen 200 Meilen (320 Kilometer) Spuren und acht Spitzen, die mehr als 12.000 Fuß stehen (ungefähr 3.658 m) über Meeresspiegel. Spuren anbieten Zugang zu den malerischen Seen, Ströme und Schluchten, sowie kampierende Bereiche. Wanderer können mehr als Spuren Dutzend gebrauchen, die von einfachem zu fleißigem schwanken. Andere Parktätigkeiten umfassen das Radfahren und kayaking und das Flößen entlang Schlange-Fluss.

Da großartiger Teton Nationalpark lokalisierter Süden von Nationalparkist, abwandern Tiere häufig zwischen die zwei Parks i. Besucher haben die Gelegenheit anzusehen und eine Vielzahl der wild lebender Tiere bei großartigem Teton, als große und kleine Geschöpfe zu fotografieren liegen im Park. Die amerikanischen Elche und die schwarzen Bären sind zwei der am allgemeinsten beschmutzten größeren Säugetiere im Park. Kleinere Geschöpfe mit.einschließen Weasels, Biber und beschmutzte Frösche mutzte.

Kahle Adler, zusammen mit mehr als 300 anderen Sorten Vögel, können im großartigen Teton Nationalpark auch beschmutzt werden. Mindestens gefunden worden 16 Sorten Fische am Park, und Angler können ihren Anblick auf cutthroat Forelle oder Maräne im Schlange-Fluss einstellen. Der Park rühmt auch eine Reihe der Flora, einschließlich 900 Sorten blühende Pflanzen.

Von November bis April Schneabdeckungen der Park. Winter können rigoros sein, da jährliche Schneefälle 190 Zoll berechnet (ungefähr 490 cm). Temperaturen im Winter können Extrema von -46 Graden Fahrenheit (ungefähr -43 Grad C) erreichen. Die niedrigste Temperatur, die überhaupt am Park dokumentiert, war -63 Grade Fahrenheit (ungefähr -53 Grad C). Während des Winters können Besucher Skifahren des snowmobiling genießen, Querlandes und Abfahrtskilauf.

Die Gebirgsregion des Parks war gebildete Millionen Jahre vor vom geologischen Tumult, von den Zurückziehengletschern und von der Abnutzung. Die Gebirgszüge bestehen aus Sandstein, Kalkstein und vulkanischem Rückstand. Vor Forschung n anzeigt, dass amerikanische Ureinwohner, anfingen den Bereich mehr als 12.000 Jahren zu besetzen; Trappers und Forscher kamen zum Bereich im frühen 1820s.

Als der Park 1929 hergestellt, um die natürliche Schönheit des Bereichs zu konservieren, nur die Teton Strecke und sechs Glazial- Seen enthalten waren. 1950 erhöhte der Park auf seine anwesende Größe. Kongreß addierte staatliche Wälder, anderes Bundeseigentum und 35.000 Morgen (141.6 Quadrat. Kilometer) Land besessen von John D. Rockefeller zum Nationalpark.