Was ist Obamamania?

Das Ausdruck “Obamamania† geprägt 2007, um die unermesslich angezogenen und motivierten Verfechter von Barack Obama, ein Democratic Präsidentschaftsanwärter zu beschreiben. Viele Kommentatoren erwähnten auf der plötzlichen Schwankung der Popularität für Obama mit etwas Ungläubigkeit und fragten, wie es war, dass die Nation in Obamamania gegriffen worden. Verfechter des Anwärters vorschlugen n, dass seine unermessliche Popularität seinen starken Anschluss mit den amerikanischen Wählerschaften reflektierte.

Der Ausdruck ist ein Hinweis auf dem “Beatlemania†, das die Kugel in den sechziger Jahren fegte. Viele Ventilatoren des Beatles aufwiesen fieberhaftes Verhalten an den Konzerten und an anderen Ereignissen, während gleichzeitig die Popularität des Beatles unermesslich stieg, wenn ihre Alben die Diagramme übersteigend und die Radiowellen beherrschen d. Obamamania gekennzeichnet durch ein Ähnliches fast fieberhaftes Niveau der Hingabe von solchen Ventilatoren und führte zu viel öffentliche Aufmerksamkeit für den Anwärter.

Als Anwärter hatte Barack Obama einige Besonderheiten, die allgemeinen Kommentar anzogen, lange zuvor er offiziell am Präsidentenrennen, nicht zuletzt festlegte von, welchem seine relative Jugend für einen Präsidentschaftsanwärter war. Er war ein verhältnismäßig unbekannter Anwärter und schwankte in die Öffentlichkeit mit einer Rede an Democratic Nationalkonvent2004. Die Tatsache, dass Obama African-American war, war auch ein Thema der Diskussion in einem Land, das nur weiße Präsidenten gewählt.

Das Phänomen von Obamamania schien, unter jugendlicheren Amerikanern zu entstehen, die möglicherweise zum Anwärter wegen sein empfanden progressive Sozialpolitik, zusammen mit seiner relativen Jugend angezogen. Einige Leute kommentierten auch, dass Obama ein sehr charismatischer Anwärter war und Leute an den politischen Sammlungen und an anderen Ereignissen mit den extrem gut geschriebenen und gehaltenen Reden gefangennahm, zusammen mit einem Gespür für Leistung. Der Aufstieg von Obamamania signalisierte auch einer Verschiebung in der amerikanischen Politik, wenn die Verfechter auf einer großen Auswahl beruhen, von Mitteln, das Wort über ihre Anwärter heraus zu erhalten.

Obama Ventilatoren beherrschten das Internet z.B. begannen zahlreiche Web site, um den Anwärter zu fördern und bekannt geben Hunderte Videos, Blogeintragungen und Audiokommentare auf dem Anwärter udio-. Einige Obama Ventilatoren gingen zu den großen Längen, wie der Fall mit “Obama Mädchen, † eine Frau, die viel öffentliche Aufmerksamkeit mit einem ein wenig sexualized Video über den Anwärter erregte, der “I angerufen, eine Zerstampfung auf Obama.† erhielt

Obamas früher Befehl der Volkunterstützung ohne Zweifel geholfen, seine Kampagne anzutreiben, wenn die Verfechter spendend durch seine Web site, Sammlungen sorgend, informierende Lernabschnitte halten und unverschämt heraus Blättchen um das Land führen. Obama auflockert auch gebildete politische Plakate he, Schablonen ihre Heimatstädte, und ausgedrückt ihrer Unterstützung auf den Äthern, in den Zeitungskolumnen und in anderen traditionelleren Schauplätzen.