Was ist schwarzer Dienstag?

Schwarzer Dienstag, der Tag, dass Milliarden Dollar auf dem Börse von New York verloren, am 29. Oktober 1929 aufgetreten. Der Dow Jones-industrielle Durchschnitt absank fast 13 Prozent auf schwarzem Dienstag m. Der Börseenabbruch verursachte die Hysterie, veranlaßte Tausende von Leuten, ihre Vermögen zu verlieren und sogar veranlaßt einige Leute, ihre eigenen Leben zu nehmen. Schwarzer Dienstag ist ein Ereignis, dem viele Historiker hineingeführt im Anfang der Großen Depression glauben.

Während der Zwanzigerjahre war die Staat-Wirtschaft robust. In früh - September 1929, war der Dow Jones-industrielle Durchschnitt an einer damaligen absoluten Rekordhöhe von 381. Preise von Aktien fortfuhren ien anzusteigen. Nahe dem Ende Oktober jedoch anfingen Sachen, sauer zu drehen für den Markt. Leute anfingen t, Aktien in einer Raserei zu verkaufen und am 23. Oktober 1929, fiel die Börse mehr als sechs Prozent.

Am 28. Oktober 1929 immer mehr anfingen Investoren r, ihr Geld von der Börse zurückzunehmen. In einer Bemühung, die Panik zu unterdrücken, kauften Bänke und Investmentgesellschaften große Blöcke von Aktien, aber das Maß arbeitete nicht. In kleiner als die Zeit einer Woche, abnahmen Aktien mehr als $26 Milliarde e, wenn mehr als 30 Million Anteile gehandelt.

Auf schwarzem Dienstag alleine, $14 verloren Milliarde auf der Börse, da Investoren Aktien ausverkauften, während niemand Aktien kaufte. Dieser Tag, schloß der Markt bei 230.07. Angelegenheiten nicht war zu helfen, das Handelsvolumen so intensiv dass dieses Börsentelegrafen durch mehr als eine Stunde im Rückstand waren und Chaos verursachten.

Schwarzer Dienstag markierte ein Ende zu einem Sechsjahresstierdurchlauf auf der Börse. Wenn so viele Investoren versuchen, einen Markt gleichzeitig zu verlassen, gefunkt eine nationale Warnung. Schwarzer Dienstag verursachte einen Dominoeffekt, wie die Investoren, die Vorrat mit geborgtem Geld konnten das Geld nicht zurück zahlen kauften, das, sie Bänken verdankten, viele Finanzinstitute verursachend, die das Geld ausliehen, um zu machen.

Nachdem der Abbruch, die Börse fortfuhr, und bis zum November 1929 zu winden, ungefähr $30 verloren Milliarde im auf lagerwert. Es nahm die Staat-Wirtschaft mehr als eine Dekade, um von dem Börseenabbruch von 1929 zu erholen. Der Abbruch hineingeführt im Aufkommen der neuen Programme und der Gesetze, um Vertrauen in der Staat-Wirtschaft zu verursachen und die Börse zu regulieren. Passend, Dienstag zu schwärzen, geführt die Glas-Stengall Tat von 1933 und herstellte Federal Deposit Insurance Company.