Was sind der blaue Hund Democrats?

Der blaue Hund Democrats sind eine Koalition der gemäßigten und konservativen Democratic Mitglieder des Staat-Repräsentantenhauses. Ihre Zahlen schwanken, aber schweben im Allgemeinen zwischen 30 und 50 Einzelpersonen. Diese verhältnismäßig neue Kraft in der Democratic Partei behauptet, Gebäudebrücken zwischen den Democrats und den Republikanern in der Regierung zu sein, obgleich Kritiker, dass der blaue Hund Democrats auch eine allgemeine Tendenz in Richtung zum Konservatismus in der Regierung der Vereinigten Staaten ausgelöst, viel zur Frustration der Liberaler unterstrichen.

Diese Koalition gegründet 1994 von einer Gruppe von SüdDemocrats, die traditionelle Werte über reproduktive Rechte, die Wirtschaft, Immigration und andere wichtige Themen hielten. Mit die Erklärung für den Namen der Organisation schwankt, abhängig von, wem Sie sprechen. Irgendein blauer Hund Democrats sagen, dass es ein Hinweis auf einer Reihe Anstrichen im Büro eines Louisiana-Kongressabgeordneten ist, das ein Gründungsmitglied der Gruppe war, während sagen andere, ist es ein scherzender Hinweis auf dem gelben Hund Democrats, Democrats, die “so sind, das, loyales dieses sie für einen abstoßenden gelben Hund wählen, bevor sie für ein Republican.† wählen

Die Mitglieder der blauen Hundekoalition zusammenarbeiten auf einige Arten. Sie wählen häufig zusammen als Block und holen eine konservativere Stimme in die amerikanische Democratic Partei, und sie zusammenarbeiten auch, um Rechnungen in der Gesetzgebung zu fördern und Programme zu fördern, die sie denken, wichtig sein. Irgendein blauer Hund Democrats versuchen auch, als Moderatoren in erhitztem aufzutreten debattiert zwischen den zwei HauptParteien in Washington, um Vereinbarungen zu erreichen, denen jeder glücklich sein kann mit.

Juniorrepräsentanten in der Koalition gekennzeichnet manchmal als “Blue Welpen, † in einem Hinweis auf ihrer neuen Ankunft auf dem Capitol Hill. Die Zahlen solchen blauen Welpen anfingen n, Ende der Neunzigerjahre zu steigen, wenn konservative Democrats mehr gemäßigte und liberale Mitglieder verlegen, der Partei in einigen Schlüsselwahlen. Blaue Hunde kommen von ganz über die Vereinigten Staaten, einschließlich Bereiche, die traditionsgemäß durch liberalere Politik beherrscht worden.

Viele blauer Hundefürsprecher für mehr stichhaltige Finanzpolitik in den Vereinigten Staaten, versuchend, Politik zu verursachen, die eine starke Wirtschaft aufbaut und Finanzverantwortlichkeit unter Leuten und Geschäften anregt. Sie können andere traditionsgemäß konservative Bemühungen, wie drängen auf mehr Gewehrrechte auch stützen. Jedoch sollte blauer Hund Democrats nicht mit Republikanern verwechselt werden. Sie unterscheiden von der Republikanische Partei auf vielen Schlüsselfragen; viele Blau-Hunde z.B. stützen das organisierte Arbeiterschaft und andere “liberal† Ursachen und zeigen die Balance, die sie zwischen den zwei Parteien herstellen und traditionsgemäß konservative beide und liberale Werte integrieren.