Was sind die Marineinfanteriekorps-Reserven?

Die Staat-Marineinfanteriekorps-Reserven ist ein Bestandteil des Staat-Marineinfanteriekorps. Diese Organisation besteht aus Corpsmen, die Aufgabe ein Wochenende jeden Monat durchführen, zusammen mit einer zweiwöchigen jährlichen Ausbildungszeit jedes Jahr. Sie ausbilden an einer militärischen Einrichtung während dieser Zeiten, für einen Anruf zum aktiven Dienst vorzubereiten en.

Die Marineinfanteriekorps-Reserven besteht hauptsächlich aus vorherigen Aktivaufgabe Marinen, die Zeit haben, auf ihren Eintragungverträgen zu bleiben, dennoch gedient ihre erforderliche Aktivaufgabe Zeit. Die Primärfunktion der Reservebestandteile des Staat-Militärs ist, die aktiven Truppen während einer Zeit des nationalen Notstands zu stützen. Dies heißt, dass ein Marineinfanteriekorpsreservist zu einem Kriegsgebiet oder zu einer mobilisierten Zustandseite entfaltet werden kann, wenn er benötigt.

Mitglieder der Marineinfanteriekorps-Reserve müssen die gleichen Niveaus der körperlichen Verfassung wie das der Aktivaufgabe Marinen beibehalten. Sie müssen den Anforderungen für die Höhe und Gewicht auch genügen, die durch Marine Corp-Regelungen hergestellt. Sie sind für ihre Uniformen richtig beibehalten und tragen während der Zeiträume der Dienstpflicht verantwortlich. Reservisten müssen auch richtig gepflegt werden während in der Uniform. Dies heißt, dass das Haar einer Marine innerhalb der Regelungen sein muss, nicht autorisierte Schmucksachen die Erlaubnis gehabt nicht, und Männer sind clean-shaven.

Einzelpersonen, die Mitglieder der Marineinfanteriekorps-Reserven sind, empfangen Lohn und Genehmigungen für das Sorgen der Wochenendenbohrgeräte und der jährlichen Ausbildungszeiten. Diese Menge basiert nach dem Service-Mitgliedsrang und seiner Zeit im Service. Mitglieder sind auch für medizinische und Zahnversicherung, Lebensversicherung und ein Sparsamkeitsparungsprogramm geeignet. Solches Service-Personal hat auch Pfostenaustausch- und Beauftragteinkaufenprivilegien, während sie Mitglieder des Reservebestandteils sind. Wenn sie zum aktiven Dienst benannt, empfangen Marinereservisten den gleichen Lohn und Nutzen wie ihre Aktivaufgabe Gegenstücke.

Marineinfanteriekorps-Reservisten empfangen Förderungen gerade wie ihre Aktivaufgabe Gegenstücke. Sie sind auch für Altersrenten nach 20 qualifizierenden Dienstjahren geeignet. Anders als Ruhestand vom aktiven Militärdienst jedoch soll Reserveruhestandlohn nicht herausgegeben werden, bis der Rentner 60 Lebensjahre erreicht.

Mitglieder des Staat-Marineinfanteriekorps aufheben Spiel eine lebenswichtige Rolle in der Sicherheit und in der Verteidigung von Amerika nd. Sie zur Verfügung stellen Stärke zu entfaltenden Maßeinheiten, die anders einen Mangel haben an dem Personal, das, zum des Auftrags durchzuführen vorhanden ist. Die Marineinfanteriekorps-Reserven gespielt eine sehr große Rolle in vielen Hauptkonflikten während der Geschichte der Nation. Viele dienen z.Z. im Globalkrieg auf Terrorismus, in dem einige sogar das entscheidende Opfer des Umkommens im Kampf gezahlt.