Was sind die verschiedenen Marine-Dichtungs-Waffen?

Die Marine DICHTUNGEN - kurz für Meer, Luft und Bodennutzung eine große Auswahl von Kampfmittel im Feld von Betrieben. Die Waffe-vonwahl Standard-ausgabe Der DICHTUNGEN ist das ColtM4A1 Carbine-Sturmgewehr. Andere Marine DICHTUNGS-Waffen einschließen eine Reihe Scharfschützegewehre, -schrotflinten, -Maschinengewehre, -pistolen, -Granatwerfer, -mörser und -raketen nd. Marine ROBBEN angefordert allgemein n, anspruchsvolle Aufträge auf irgendeiner Art Gelände durchzuführen, das erfordert, dass sie ausgebildet, um eine große Auswahl von Kampfmittel fähig zu behandeln. Obgleich sie gewöhnlich auf Dienstreisen mit einem Sturmgewehr und einer Aushilfspistole gehen, sind- Marine DICHTUNGS-Waffen Auftrag-abhängig und können häufig abwechseln.

Das ColtM4A1 Carbine-Sturmgewehr ist die Waffe der DICHTUNGEN der Wahl. Das M4A1 ist eine kompaktere Veränderung auf dem Gewehr M16A2. Die Marine entwickelte das Gewehr zusammen mit dem US-Spezialoperation-Befehl (USSOCOM). Zusammen entwarfen die zwei militärischen Streitkräfte den Spezialoperation-eigenartigen (SOPMOD) Zubehörsatz M4A1. Der Installationssatz, benutzt mit dem Sturmgewehr des Carbine-M4A1, versieht die Marine DICHTUNGEN mit einer in hohem Grade vielseitig begabten Waffe.

Das Sturmgewehr des Carbine-M4A1 ist zur Zündung als halbautomatische oder volle automatische Waffe fähig. Es abfeuert genau während Tag und Nacht _ und kann von 700 bis 950 Umläufe pro Minute abfeuern. Es kann in eine Schrotflinte und sogar einen Granatwerfer auch umgewandelt werden. Der Zubehörsatz ermöglicht ROBBEN, das M4A1 mit ganz eigenhändig geschriebem Anzeigenanblick, Infrarotanblick auszustatten und zielt Laser und andere Eigenschaften. Die Marine ist auch ständig bei der Arbeit, die neue Eigenschaften und Fähigkeiten dem M4A1 hinzufügt.

Ein anderes stark beanspruchtes Einzelteil im Marine DICHTUNGS-Waffenkatalog ist die Unterstützungspistole. DICHTUNGEN verwenden häufig die M11 Sig Sauer P-228. Nur 1.5 Zoll (3.8 Zentimeter) weit und 7.1 Zoll (18 Zentimeter) lang diese Pistole ist einfach, praktisch jede mögliche Situation innen zu verbergen und zu tragen. Seine kompakte Größe und Genauigkeit gebildet dieses von den Standard Marine DICHTUNGS-Waffen seit 1989. Wenn mangels etwas mit ein wenig mehr Feuerkraft, Dichtungen häufig die MK23 Offensivepistole Umb.-O .45 cal SOCOM benutzen. Die Pistole des Services MK23 in der Lage ist, im rauesten von Umwelt zu benützen, nachdem siegezeigt die Fähigkeit, genau abzufeuern, wenn sie Sand herausgestellt, Wasser und extreme Temperaturen siegezeigt.

Wenn die Standard-ausgabe Marine VERSIEGELT, passen Waffen nicht die Anforderungen eines Auftrags, DICHTUNGEN haben auch ein Arsenal der Maschinengewehre, der Submachinegewehren und der Schrotflinten an ihrer Beseitigung. Obgleich sie eine Vielzahl der Schrotflinten verwenden, ist die Schrotflinte der Wahl gewöhnlich das Benelli M4 Super90. Das M4 Super90 kann in jeder möglicher Wetterbedingung abfeuern und ist extrem zuverlässig. Als solches angenommen andere Niederlassungen des Militärs auch diese Waffe e.

Scharfschützegewehre sind auch ein wichtiger Teil Marine DICHTUNGS-Kampfmittel. Mehrfache Scharfschützegewehre benutzt für verschiedene Situationen, wie das M14, das M82A1 und das MK11 Scharfschütze-Waffensystem Umb.-0. Jedes unterschiedliche Scharfschützegewehr hat verschiedene Feuerkraftfähigkeiten und verschiedenen die Strecken, entsprochen für viele verschiedenen Drehbücher und Ziele.

Für bestimmte Aufträge benutzen Marine DICHTUNGEN auch Anti-Tank Raketen, sowie Mörser und Granatwerfer. In allen enthält die Liste der Marine DICHTUNGS-Waffen eine beeindruckende Strecke von der Feuerkraft. Die große Vorwähler liefert DICHTUNGEN zurückgreifen zu den Waffen für jede Art Kampfauftrag, ob auf dem Meer, der Luft oder dem Land.